Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Hühnersuppe - Rezept

zur Rezeptsuche Hühnersuppe ist das beste Hausmittel gegen einen kratzenden Hals – wenn sie selbst gemacht ist. Probieren Sie unser Rezept für schmackhafte Hühnersuppe und bleiben Sie gesund!
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Suppe:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Suppenhuhn
  • 1 Zwiebel
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,5 TL Pfefferkörner
  • 1 Bund Suppengrün
  • 0,5 TL Gemüsebrühe GUT&GÜNSTIG Klare Gemüsebrühe

Für die Einlage:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Erbsen, tiefgekühlt EDEKA Junge Erbsen aus Deutschland

1. Das küchenfertige Huhn unter fließendem Wasser abspülen und in einen Topf legen. Mit kaltem Salzwasser so auffüllen, dass das Huhn knapp bedeckt ist.

2. Zwiebel pellen, mit den Nelken spicken und mit dem Lorbeerblatt und Pfefferkörnern in das Wasser geben. Das Wasser zugedeckt zum Kochen bringen und zwischendurch den Schaum abschöpfen. Die Temperatur auf mittlere Hitze schalten und für 30 Min. köcheln.

3. Das Suppengrün klein schneiden. Die Zwiebel, das Lorbeerblatt und die Pfefferkörner aus dem Suppentopf entfernen und das Suppengrün in die Suppe geben. Mit Brühe würzen und das Huhn weitere 30 Min. köcheln lassen.

4. Das Huhn aus der Suppe nehmen und leicht abkühlen lassen. Die Haut entfernen, das Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke zupfen.

5. Um überschüssiges Fett und das ausgekochte Gemüse aus der Brühe zu entfernen, die Suppe einmal durch ein mit einem Küchenpapier ausgelegtes Sieb lassen oder das Fett nach dem Erkalten von der Oberfläche abschöpfen.

6. Erbsen und Hühnerfleisch zugeben und noch ca. 1 Stunde weiterköcheln.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 2 Stunden 20 min
Je Portion : 1428 kJ, 341 kcal, 6 g Kohlenhydrate, 24,5 g Eiweiß, 25,6 g Fett, 118 mg Cholesterin, 2,2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste