Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Hühnchen mit Tomaten-Soße - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 125 g Vollkornspaghetti
  • Salz
  • 150 g Hühnerbrustwürfel, fertig gegart und tiefgekühlt
  • 1,5 Frühlingszwiebeln
  • 0,5 kleiner Brokkoli
  • 1 EL Olivenöl
  • 0,5 rote Paprikaschote
  • 200 g passierte Tomaten, mit italienischen Kräutern
  • 0,5 Handvoll Basilikum
  • 25 g Parmesan, frisch gehobelt

1. Spaghetti nach Packungsanleitung garen. Fleisch gegebenenfalls auftauen, Zwiebeln in feine Ringe und Brokkoli in kleine mundgerechte Röschen schneiden bzw. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und dabei das letzte Drittel der Spargelstangen schälen. Den Brokkoli-Strunk ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

2.Olivenöl in die Pfanne geben. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Zwiebeln und Brokkoli bei mittlerer Hitze fünf Minuten darin anbraten, bis die Zwiebeln glasig erscheinen. Paprika währenddessen in Ringe schneiden und kurz vor Garende zusammen mit dem Hühnerfleisch unterheben.

3. Passierte Tomaten zugeben, erwärmen und abschmecken. Spaghetti mit Tomaten-Brokkoli-Soße auf Teller geben und mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren.


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Wenn Sie dieses Gericht gerne vegetarisch zubereiten möchten, verwenden Sie statt der gegarten Hühnerbrust einen vegetarischen Fleischersatz oder geräucherten Tofu.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1909 kJ, 456 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 38 g Eiweiß, 12 g Fett, 66 mg Cholesterin, 13,5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Ballaststoffreich/ Knochen- und Zahngesund

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste