Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Hotdog Schwarzwälder Art - Rezept

zurück
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Kalbsbratwürste
  • 300 g Weißkraut
  • 0,25 TL Kümmel
  • Salz
  • 1 Körnerbaguette
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 6 Scheiben Schwarzwälder Schinken

Für die Röstzwiebeln:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g rote Zwiebeln, in Streifen geschnitten
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 4 EL Rapsöl
  • 0,5 TL Salz

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 Gewürzgurke
  • 4 Radieschen
  • Senf

1. Weißkraut in feine Streifen schneiden, den Kümmel zufügen, leicht salzen und mit den Händen etwas kneten. Zugedeckt ziehen lassen.

2. Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit dem Paprikapulver mischen. Öl in einer feuerfesten Form auf dem Grill erhitzen und die Zwiebeln hinzufügen. Unter mehrmaligem Wenden 10–12 Min. braten. Mit Salz abschmecken und zur Seite stellen.

3. Kalbsbratwürste auf dem Rost bei mittlerer Hitze 8–10 Min. grillen. Zwischenzeitlich das Körnerbaguette in 4 Portionsstücke teilen und jeweils der Länge nach halbieren. Das Brot mit der Schnittfläche kurz auf den Grillrost legen und im Anschluss mit einer halben Knoblauchzehe auf der Röstseite abreiben.

4. Die Brotunterteile mit Schwarzwälder Schinken belegen und das Weißkraut darauf verteilen. Je eine Wurst aufs Weißkraut geben und die Röstzwiebeln darüber verteilen.

5. Den Brötchendeckel mit etwas Senf bestreichen und auflegen. Nun das Sandwich jeweils mit 2 Holzspießen durchstechen und fixieren. Liegend anrichten und die Füllung mit Radieschen-Stiften und Gewürzgurkenscheiben ergänzen und heiß servieren.

6. Nach Belieben kann der Senf durch selbst gemachtes Ketchup (siehe Rezept unten) ersetzt oder zusätzlich Ketchup aufgetragen werden.

Ketchup

Sie brauchen: 1 Knoblauchzehe • 1 Zwiebel • 1 EL Olivenöl • 500 g Tomaten • 1 rote Paprika • 5 Datteln • 125 g Erdbeeren • 1 EL Johannisbrotkernmehl • 2 EL Akazienhonig • Salz • Weinessig.

So geht’s: Knoblauch und Zwiebel fein schneiden. In Öl anbraten. Tomaten- und Paprikawürfel zugeben. Nach 2 Min. mit 1 Tasse Wasser ablöschen. Mit fein geschnittenen Datteln 15 Min. sanft köcheln lassen. Nach 10 Min. Erdbeeren zugeben. Mehl einrühren. Pürieren, durch ein Sieb streichen und abschmecken.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Holzspieße

Feuerfeste Schale

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 2906 kJ, 694 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 41 g Fett, 83 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ amerikanisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Grillen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste