Wir lieben Lebensmittel

Hopping John

Reisgericht aus Amerika.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 80 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 300 g Langkornreis
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 300 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 100 g Bacon (Frühstücksspeck)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei schwacher Hitze glasig braten.

3. Reis untermischen. Brühe mit 750 ml Wasser mischen, dazu gießen und bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen. Den Reis zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten garen.

4. Erbsen untermischen, erneut aufkochen und zugedeckt weitere 5-10 Minuten garen.

5. Während der Reis gart, eine beschichtete Pfanne erhitzen und die dünnen Bacon-Scheiben darin knusprig braten.

6. Reis mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem gebratenen Speck anrichten.

  • Je Portion: 1888 kJ, 451 kcal, 71 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 12 g Fett, 15 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe