Wir lieben Lebensmittel

Honig-Bärchen

Bunt verzierte Kuchen-Bärchen für Kinder

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Stück

Für die Bärchen:

  • 1 Blech mit 6 Bärchen-Formen
  • 5 g Butter
  • 10 g Paniermehl

Für den Teig:

  • 125 g Butter
  • 75 ml Honig
  • 3 Eier
  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Haselnüsse, gemahlen
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Schokoladenraspel, zartbitter
  • 60 ml Milch

Zum Besteichen:

  • 2 EL Aprikosenkonfitüre

Für die Glasur und die Garnierung:

  • 150 g Kuchenglasur
  • 60 g Puderzucker
  • 1 TL Honig, flüssig
  • 12 Schokolinsen, bunt
  • 6 Zuckerperlen, bunt
  • 1 TL Zuckerstreusel, bunt

Zubereitung

1. Die Bärchen-Formen einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

2. Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) vorheizen.

3. Für den Teig die weiche Butter cremig rühren. Den Honig und nacheinander die Eier hinzufügen und unterrühren. Das Mehl mit den Haselnüssen, dem Backpulver und den Schokoladenstreuseln mischen. Die Mehl-Mischung mit der Milch unter die Butter-Eier-Masse rühren.

4. Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen. Im Backofen 20-25 Minuten backen. Die Kuchen in den Förmchen auskühlen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen

5. Die Aprikosenkonfitüre erhitzen, durch ein Sieb streichen und die Bärchen damit bestreichen, etwas antrocknen lassen.

6. Für die Garnierung die Schokoladenglasur auflösen und die Bärchen damit überziehen, ebenfalls etwas antrocknen lassen.

7. Puderzucker sieben, mit dem Honig und einigen Tropfen Wasser dickflüssig anrühren.

8. Die Bärchen mit dem Zuckerguss, den Schokolinsen, den Zuckerperlen und den bunten Zuckerstreuseln verzieren.

  • Je Stück: 2613 kJ, 624 kcal, 64 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 37 g Fett, 167 mg Cholesterin