Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Holzfällersteak mit Kraut - Rezept

zur Rezeptsuche Gegrilltes Steak aus der Schweineschulter, mit einem fruchtigen Krautsalat und Kartoffel-Spießen.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Holzfällersteaks à 250g
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • 0,5 TL Paprika, edelsüß
  • 1 Msp. Kümmel
  • 2 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl

Für den Krautsalat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 700 g Weißkohl
  • 100 g Zwiebeln
  • 125 ml Fleischbrühe
  • 3 EL Apfelessig EDEKA Bio Apfelessig
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 120 g Paprika, gelb
  • 120 g Paprika, rot
  • 100 g Karotten
  • 150 g Äpfel

Für die Kartoffel-Speck-Spieße:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 6 mittelgroße Kartoffeln, festkochend
  • 120 g Speck, durchwachsen, geräuchert

1. Die Schwarte der Steaks 4-5 Mal einschneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und in eine flache Form geben. Mit den Gewürzen und dem Öl vermischen und die Steaks darin mehrfach wenden. Im Kühlschrank zugedeckt 2 Stunden marinieren, dabei ab und zu wenden.

2. Für den Krautsalat den Weißkohl von den äußeren Blättern befreien, vierteln, Strunk entfernen und die Viertel fein schneiden oder hobeln. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die Zwiebelwürfel mit dem Kohl in einer Schüssel vermischen. Rinderbrühe mit Essig, Zucker, Salz und Öl aufkochen. Den Kohl damit übergießen und zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.

3. Inzwischen die Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und 10 Minuten kochen. Abkühlen lassen, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Den durchwachsenen Speck in Stücke schneiden und abwechselnd mit den Kartoffelscheiben aufspießen.

4. Paprikaschoten waschen, halbieren, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und die Hälften in feine Streifen schneiden. Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Viertel erst in Spalten, dann in Stifte schneiden. Das Gemüse zum Krautsalat geben und gut durchmischen. Evtl. nochmals abschmecken.

4. Paprikaschoten waschen, halbieren, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und die Hälften in feine Streifen schneiden. Karotte schälen und in feine Streifen schneiden. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Viertel erst in Spalten, dann in Stifte schneiden. Das Gemüse zum Krautsalat geben und gut durchmischen. Evtl. nochmals abschmecken.

6. Steaks mit Kartoffelspießen auf Tellern anrichten und den Krautsalat dazu servieren.


Weißkohl vorbereiten:

Legen Sie den Kohl auf ein Küchenbrett und vierteln ihn mit einem großen Kochmesser. Nun können Sie den Strunk herausschneiden und den Kohl in die gewünschte Form schneiden. Ist der Kohl geschnitten, kann er gewaschen und weiterverarbeitet werden.

EDEKA zuhause Großes Bambusbrett mit Saftrille:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.
  • 38,5 x 25,5 x 1,9 cm

EDEKA zuhause Kochtopf 20 cm (3,0 l) mit Glasdeckel:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 2 Stunden 45 min
Je Portion : 3241 kJ, 774 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 52 g Fett, 123 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Salate/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Grillen/ Ballaststoffreich

Kochstudio

Bewertung

(14) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste