Wir lieben Lebensmittel

Holunderblüten-Essig

Ein sehr aromatischer Essig zur Sommerzeit.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
25 Portionen

Für den Essig:

  • 4 Holunderblütendolden
  • 500 ml Weinessig, weiß
  • 125 ml Weißwein
  • 50 g Zucker

Zubereitung

1.Die Holunderblüten vorsichtig unter fließendem kaltem Wasser waschen und gut abtropfen lassen.

2.Essig, Weißwein und Zucker in einem Topf erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat, abkühlen lassen.

3.Holunderblüten mit einer Schere von den Dolden schneiden, in ein Glasgefäß füllen und die Essigmischung darüber gießen.

4.Das Gefäß gut verschließen. Den Essig 14 Tage in der Sonne oder an einem warmen Ort stehen lassen. Durchseihen, in kleine Flaschen füllen und verschließen.

Entdecken Sie auch viele weitere Holunder-Rezepte!

  • Je Portion: 134 kJ, 32 kcal, 6 g Kohlenhydrate, 0 g Eiweiß, 0 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe