Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Holunder-Joghurtmousse - Rezept

zur Rezeptsuche Joghurt-Creme mit Holunderblütensirup und Orangen-Erdbeer-Gelee.
Zutaten für: 4 Portionen

Für das Orangen-Erdbeergelee:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2,5 Blätter Gelatine, weiß
  • 250 ml Orangensaft EDEKA Bio Orangensaft
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft EDEKA Zitronensaft aus Konzentrat
  • 0,5 Vanilleschote
  • 150 g Erdbeeren

Für die Joghurtmousse:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Blätter Gelatine, weiß
  • 150 ml Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 150 g Joghurt EDEKA Bio Fettarmer Joghurt mild
  • 100 ml Holunderblüten-Sirup
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 ml Sahne
  • 1 TL Puderzucker
  • einige Erdbeeren

1. Für das Orangen-Gelee die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote auskratzen, wie unter Tipps/Kochschule beschrieben. Orangensaft mit Puderzucker, Vanillemark und Zitronensaft erhitzen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen, abkühlen lassen. Die Hälfte des flüssigen Gelees auf vier Gläser, à 8 cm Durchmesser und 6 cm Höhe, verteilen und im Kühlschrank erstarren lassen.

2. Die Erdbeeren putzen, in kleine Stückchen schneiden und in das restliche, noch flüssige Gelee geben. Noch nicht fest werden lassen.

3. Für die Joghurt-Mousse die restliche Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

4. 50 ml der Sahne erhitzen, darin die ausgedrückte Gelatine auflösen. Joghurt mit Holunderblütensirup, Puderzucker, Zitronensaft und Sahne verrühren.

5. Die restliche Sahne steif schlagen und unter die Creme heben, wenn sie gerade anfängt fest zu werden.

6. Die Mousse auf das erstarrte Orangen-Gelee verteilen und im Kühlschrank anziehen lassen.

7. Das Gelee mit den Erdbeeren, darauf geben und alles endgültig fest werden lassen (Sollte das Gelee schon erstarrt sein, nochmals leicht erwärmen).

Entdecken Sie auch unser Mousse au Chocolat Rezept und weitere Holunder-Rezepte wie unseren würzigen Holunderpunsch!

Hinweis:

Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Vanilleschote auskratzen:

Halbieren Sie die Vanilleschote der Länge nach. Trennen Sie dann mit einem Messerrücken das Mark aus der Schote. Noch ein Tipp: Sie müssen die Schote nicht wegwerfen. Legen Sie die Schote mit Zucker in ein Einmachglas. So können Sie Vanillezucker auch selbst herstellen.

EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Stielkasserolle, hierzu passt der Deckel des 16 cm Topfes:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 3 Stunden 30 min
Je Portion : 1620 kJ, 387 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 21 g Fett, 54 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Desserts/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Ostern/ Valentins- & Muttertag/ Glutenfrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste