Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Holländisches Osterbrot - Rezept

zurück Süsses Brot mit Früchten, das zu Ostern gebacken wird.
Zutaten für: 16 Portionen

Für den Hefeteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 200 ml Wasser, lauwarm GUT&GÜNSTIG Frische fettarme Milch ESL
  • 100 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 50 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 0,5 TL Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Ei
  • 100 g Sultanine
  • 50 g Zitronat EDEKA Zitronat
  • 50 g Orangeat EDEKA Orangeat

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • etwas Butter zum Einfetten
  • etwas Paniermehl
  • etwas Puderzucker

1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln, mit der lauwarmen Milch auflösen, etwas Mehl vom Rand untermischen. Den Ansatz mit Mehl bestauben. Die Schüssel mit einem sauberen Tuch abdecken und an einen warmen, zugfreien Ort stellen. Gehen lassen, bis die Oberfläche Risse zeigt.

2. Die zerlassene Butter mit dem Zucker, Zitronenschale, Salz und Ei vermischen und zum Vorteig geben. Mit einem Holzspatel alles zusammen mischen. Mit den Händen weiterarbeiten. Den Teig solange schlagen, bis er glatt und glänzend ist, Blasen wirft und sich gut von der Schüsselwand löst. Zum Schluss Sultaninen, Zitronat und Orangeat unterarbeiten. Die Schüssel erneut mit einem Tuch abdecken und den Teig gehen lassen, bis er das Doppelte seines Volumens erreicht hat. Das dauert etwa 40 Minuten.

3. Den Boden des Backrahmens in Pergament einschlagen. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. Den Teig nochmals durchkneten und in die Form drücken. Nochmals 20 Minuten gehen lassen.

4. Dann in den Ofen schieben und 50-60 Minuten backen. Form aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten ruhen lassen, die Form entfernen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker besieben.

Zubereitungstipp:

Verwenden Sie eine blumenförmige Backform mit 26 cm Durchmesser. Sie können aber auch eine gleichgroße Springform verwenden.

Im Backfieber? Probieren sie auch diese Brot-Rezepte .


Schalenabrieb herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Nehmen Sie eine feine Gemüsereibe und bewegen Sie die Frucht über die Reibe. Drehen Sie dabei die Frucht immer ein Stück weiter. Achten Sie darauf, dass Sie nur die farbige Schale und nicht mehr in die weiße Haut reiben. Fangen Sie den Schalenabrieb mit einer Schüssel auf.

EDEKA zuhause Stielkasserolle, hierzu passt der Deckel des 16 cm Topfes:

Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität

· 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung

· Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe

· Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen

· Flacher Glasdeckel

· Mit praktischer, innen liegender Literskala

· Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Handreibe fein & grob:

· Kombireibe für grobes oder feines Reibeergebnis

· Für Orangen- und Zitronenschale, Parmesan, Schokolade und Möhren

· Extra langes Reibenblatt, ermöglicht den Einsatz direkt über dem Topf

Rezeptinformationen

Zutaten für: 16 Portionen
Zubereitungszeit: 75 Min
Fertig in: 2 Stunden 15 min
Je Portion : 934 kJ, 223 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 7 g Fett, 32 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Ostern

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste