Wir lieben Lebensmittel

Hokkaido Kürbissuppe

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 1 kg Hokkaido-Kürbis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 Liter Wasser
  • 2 EL Joghurt
  • Petersilie, zum Bestreuen

Zubereitung

1. Kürbis halbieren und mit einem Löffel entkernen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer fein schneiden, Lauch und Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Alle genannten Zutaten in einen großen Topf geben und in Öl andünsten. Gemüse würzen und mit Gemüsebrühe ablöschen.

2. Suppe aufkochen und auf kleiner Flamme 30 Minuten köcheln lassen. Abschließend Joghurt unterrühren. Suppe mit Petersilie bestreut servieren. Reichen Sie dazu Rinderhackbällchen oder Putenbruststücke und ein Roggenbrötchen – dann stimmt der Mix!

  • Je Portion: 850 kJ, 203 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 9 g Fett, 15 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept