Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Hirse-Plätzchen - Rezept

zur Rezeptsuche Vegetarische Plätzchen aus Hirse mit Karotten und Sauerrahm-Dip.
Zutaten für: 4 Portionen

Zutaten:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Hirse
  • 400 g Karotten
  • 2 Schalotten
  • 2 Eier
  • 200 g Käse, gerieben
  • 2 EL Petersilie
  • 60 g Paniermehl GUT&GÜNSTIG Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl

Für den Sauerrahm-Dip:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 EL Petersilie
  • 200 g Saure Sahne GUT&GÜNSTIG Saure Sahne
  • 30 g Schalotte
  • Salz
  • Pfeffer

1. Die Hirse mit 800ml Wasser in einen Topf geben, leicht salzen, aufkochen, die Hitze reduzieren und 10 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und noch 20 Minuten quellen lassen. In ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.

2. Karotten und Schalotten schälen, Karotten grob raspeln, Schalotte fein hacken. Hirse, Karotten, Schalotten, Eier, Käse, Petersilie, Paniermehl und die Gewürze in eine Schüssel geben, alles gut mit einander verkneten.

3. Aus dem Teig kleine Plätzchen á ca. 50 g formen.

4. Das Öl in einer entsprechend großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Plätzchen darin von beiden Seiten ca. 5 bis 8 Minuten braten.

5. Für den Dip den Sauerrahm mit den Kräutern, Schalotte und den Gewürzen in einer Schüssel verrühren.

6. Die Hirse-Karotten-Plätzchen mit dem Dip anrichten.

7. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.


EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

· Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe

· Besonders stabil

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Breiter, hochglanzpolierter Rand

· Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand

· So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

EDEKA zuhause Vierkant-Reibe:

· Mit 4 verschiedenen Reibeflächen, z.B. für Rohkostsalat

· Rostfreier Edelstahl

· Stabiler Griff

· Antirutsch-Umrandung

Zwiebeln schneiden:

Ihnen strömen beim Schneiden von Zwiebeln leicht Tränen in die Augen? Kein Problem: Legen Sie die Zwiebel vorher einfach in kaltes Wasser oder nehmen Sie einen Schluck Wasser in den Mund, wenn Sie die Zwiebeln schneiden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2571 kJ, 614 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 33 g Fett, 146 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste