Wir lieben Lebensmittel

Hirse-Mais-Pfannkuchen

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 39 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 40 g Hirseflocken
  • 40 g Maismehl
  • 40 ml Kokosmilch
  • 1 Ei
  • 1 Banane
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 EL Rapsöl, zum Anbraten

Für die Füllung

  • 0,5 Birne
  • 1 Aprikose
  • 1 Kiwi
  • 2 EL Holunderbeerengetränk
  • 2 EL Walnusskerne

Für die Creme

  • 250 g Quark, laktosefrei
  • 0,5 EL Zitronenschale
  • 0,5 EL Zucker

Zubereitung

1.) Hirseflocken mit 75 ml (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser aufkochen, gründlich verrühren und von der Flamme ziehen. Übrige Zutaten unterrühren und mit einem Pürierstab zu einem glatten Teig verarbeiten. 10 Minuten quellen lassen.

2.) Birne/n und Aprikose/n entkernen und in Scheiben schneiden. Kiwi schälen, in Scheiben schneiden. Mit Holunderbeerengetränk marinieren.

3.) Walnusskerne grob brechen und in einer Pfanne anrösten.

4.) Quark mit Zitronenschale und Süßungsmittel verrühren und abschmecken.

5.) Pfannkuchen in Rapsöl ausbacken. Fertigen Pfannkuchen im Backofen warm halten.

6.) Pfannkuchen mit Creme und Obstscheiben mit Holunderbeerengetränk anrichten. Die Walnusskerne darüber streuen und sofort servieren.

Probieren Sie auch dieses weitere Maispfannkuchen-Rezept sowie unser Pancake Rezept nach amerikanischer Art.

  • Je Portion: 2098 kJ, 501 kcal, 57 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 17 g Fett, 130 mg Cholesterin, 6,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept