Wir lieben Lebensmittel

Himbeereis

Selbstgemachtes cremiges Eis aus Himbeeren.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Eis:

  • 200 g Himbeeren
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 ml Sahne

Zum Garnieren:

  • 10 g Baiser
  • 0,5 TL Kakaopulver

Zubereitung

1. Die Himbeeren verlesen, pürieren und durch ein feines Sieb passieren (TK-Himbeeren auftauen lassen, dann wie beschrieben weiterverarbeiten).

2. 100 ml Wasser mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Zitronensaft unter Rühren aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und den Inhalt so lange rühren, bis der Zucker aufgelöst ist.

3. Das Himbeerpüree mit der Zuckerlösung mischen und 1 Std. im Kühlschrank abkühlen lassen.

4. Die Sahne halbsteif schlagen und unter die Fruchtmasse mischen.

5. Die Eismasse in den laufenden Behälter der Eismaschine füllen und in 15-30 Minuten, je nach gewünschter Konsistenz gefrieren lassen.

6. Nach Belieben in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in gekühlte Gläser spritzen oder mit dem Eisportionierer Kugeln formen. Vor dem Servieren mit zerkleinerten Baiserflocken und Kakaopulver garnieren.

Tipp: Entdecken Sie unsere köstlichen Beeren-Rezepte!

  • Je Portion: 883 kJ, 211 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 8 g Fett, 21 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe