Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Himbeer-Vanille-Rolle - Rezept

zur Rezeptsuche Himbeer-Vanille-Rolle mit Pistazien.
Zutaten für: 12 Stücke
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 60 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 25 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • Salz
  • 180 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 100 g Pistazien, gemahlen EDEKA Pistazien, gehackt
  • 250 g Himbeeren (alternativ TK-Himbeeren)
  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 Liter Schlagsahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g kandierte Rosen-, Veilchen- und Minzblätter
  • einige Blüten, essbar, gemischt

1. Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze, Umluft nicht geeignet) vorheizen. Für die Biskuitrolle Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Eier trennen, Eiweiß, 1 Prise Salz und 50 g Zucker mit den Quirlen des Mixers zu dickem Eischnee schlagen. Eigelb dickschaumig aufschlagen. Pistazien, Mehlmischung, Eigelb und Eischnee vorsichtig mit einem Teigschaber vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verstreichen. Im heißen Ofen 20 Minuten backen.

2. Inzwischen ein sauberes Küchentuch mit 2 EL Zucker bestreuen. Fertigen, noch warmen, Biskuitteig mit der Oberseite nach unten auf das Küchentuch setzen, Backpapier abziehen und Biskuit mithilfe des Küchentuchs aufrollen.

3. Für die Himbeercreme Himbeeren pürieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne, Sahnesteif und restliche 100 g Zucker mit den Quirlen des Mixers steif schlagen. Die Hälfte der geschlagenen Sahne in eine Schüssel füllen, abdecken und kühl stellen. Gelatine ausdrücken und erwärmen. Restliche Sahne mit dem Himbeermark, Vanillezucker und der warmen Gelatine verrühren.

4. Anschließend die Biskuitrolle entrollen, Himbeercreme darauf verteilen und wieder zusammenrollen. Abdecken und im Kühlschrank 1 Stunde kühlen.

5. Die Biskuitrolle mit Sahne bestreichen und mit den kandierten Rosen-, Veilchen- und Minzblättern sowie den Blüten garnieren.

Entdecken Sie auch dieses Osterlamm-Rezept oder unseren Eierlikörkuchen.

Außerdem haben wir noch weitere leckere Rezepte mit Himbeeren, wie z.B. unsere köstlichen Himbeeren mit Panna Cotta, oder Biskuit-Rezepte, wie unsere Biskuitrolle, die es zu entdecken gilt!


Als essbare Blüten können Sie zum Beispiel Nelken, Löwenzahn, Klee, Gänseblümchen oder Ringelblumen verwenden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Stücke
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 2 Stunden
Je Stück : 1884 kJ, 450 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 32 g Fett, 140 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Ostern

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste