Wir lieben Lebensmittel

Himbeer-Mandel-Törtchen

Biskuit-Mandel-Törtchen mit einer Füllung aus frischen Himbeeren und Sahne.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
9 Stück

Für den Teig:

  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150 g Weizenmehl
  • 100 g Mandeln, gestiftelt
  • 40 g Zucker

Für die Füllung:

  • 300 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2 cl Himbeergeist
  • 25 g Zucker
  • 200 g Himbeeren

Außerdem:

  • etwas Puderzucker
  • einige Minzblätter

Zubereitung

1. Für den Teig Butter, Zucker und Vanillezucker mit einem Rührgerät cremig schlagen. Eier hinzufügen, Mehl nach und nach unterrühren, bis ein Teig entsteht. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. EDEKA Mandeln gestiftelt und 40 g Zucker darüber streuen. Den Teig bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) etwa 15 Minuten backen bis die Mandeln Farbe bekommen, anschließend abkühlen lassen.

2. Die gebackene Teigplatte vorsichtig vom Papier lösen und in 18 Rechtecke (3 x 6 cm) schneiden.

3. Für die Füllung Sahne mit Sahnesteif, Mandelsirup oder Himbeergeist und Zucker steif schlagen.

4. Sahne in eine Spritztüte mit Lochtülle füllen und abwechselnd auf die ersten 9 Teigrechtecke jeweils einen Tupfer Sahne und eine Himbeere setzen, bis die Fläche gefüllt ist. Danach den zweiten Teigboden als Deckel oben aufsetzen.

5. Mit Puderzucker besieben und mit Himbeeren und Minzeblättchen verzieren – fertig!

Probieren Sie auch unser Biskuittteig-Rezept und weitere Himbeeren-Rezepte!

  • Je Stück: 1943 kJ, 464 kcal, 38 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 32 g Fett, 111 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe