Wir lieben Lebensmittel

Herzhafter Weisskohl-Eintopf

Kochen Sie mit unserem Rezept ein deftiges Hauptgericht mit Zwiebeln, Kartoffeln und Quark zu und genießen Sie unseren Weißkohleintopf mit Hackfleisch.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 70 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 kg Weißkohl
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 TL Majoran
  • Kräuter, frische

Dazu:

  • 800 g Pellkartoffeln
  • 200 g Kräuterquark

Zubereitung

1. Kohl putzen. Dicke Blattrippen entfernen, Kohl in 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln.

2. In einem großen Topf das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebelwürfeln in 1 EL Rapsöl kross anbraten. Mit Salz, Paprikapulver, Cayenne-Pfeffer und 1 TL Zucker würzen und aus dem Topf nehmen.

3. Einen weiteren EL Öl im Topf erhitzen, Kohl 3 Minuten anbraten. Mit 1 TL Zucker und dem Majoran bestreuen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Anschließend 25 Minuten zugedeckt garen.

4. Hackfleisch zum Eintopf geben und untermengen. Gegebenenfalls salzen und mit frischen Kräutern garniert anrichten.

5. Servieren Sie dazu die Pellkartoffeln und den Kräuterquark, dann stimmt auch der Mix.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Gaisburger Marsch, sowie weitere Eintopf-Rezepte und unsere köstlichen Blumenkohl-Rezepte!

Lust auf noch mehr Kohl-Gerichte? Entdecken Sie unser Rezept für leckere Kohlrouladen , das Rezept für Kohlsuppe und diese Blumenkohlsuppe-Rezepte!

  • Je Portion: 2366 kJ, 565 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 29 g Fett

Rezept für Weißkohleintopf mit Hackfleisch: einfach und gut

Probieren Sie unser Rezept für Weißkohleintopf mit Hackfleisch aus und bereiten Sie ein unkompliziertes Gericht zu: Zwiebeln, Hackfleisch, Kohl und Gewürze werden gekocht und zusammen mit Kartoffeln und Quark serviert – ein deftiger Genuss

Weißkohleintopf-mit-Hackfleisch-Rezepte – herzhaft genießen

In Form von Sauerkraut oder Krautsalat ist Weißkohl den meisten ein Begriff. Roh, geschmort, gebraten oder gedünstet, als Auflauf, Kohlroulade oder als Weißkohleintopf mit Rindfleisch – der typische Geschmack von Weißkohl passt hervorragend zu deftigen Gerichten mit Gemüse oder Fleisch. Wie in unserem Rezept für Weißkohlauflauf mit Hackfleisch wird auch für unsere Kohl-Hack-Pfanne Faschiertes verwendet, das gemeinsam mit Paprika und Tomatenmark in der Pfanne gegart wird und so seine Röstaromen erhält. Neben dem Rösten von Gemüse können Sie Ihrem Auflauf oder Eintopf, aber auch durch das Anrösten von Speck – wie in unserem Weißkohlauflauf mit Hackfleischbällchen – eine deftige Note geben: Hier wird Speck vorab in einer Pfanne oder direkt in der Auflaufform auf dem Herd geröstet. Abgerundet wird das Gericht durch einen Guss aus Sauerrahm und Hartkäse, der vor dem Backen auf dem Auflauf verteilt wird. Tipp: Als Beilage zu dem kräftigen Mix aus Hack und Weißkohl bieten sich frisches Brot oder Kartoffeln an. Bei Letzteren bleiben Geschmack und Nährstoffe am besten erhalten, wenn sie als Pellkartoffeln gedämpft werden.

Ganzjährig gut: Rezept für Weißkohleintopf mit Hackfleisch

Der Vorteil an Weißkohl ist, dass er nicht nur gut schmeckt, sondern sich dank seines hohen Vitamin-C-Gehalts und der Ballaststoffe auch positiv auf das Immunsystem und die Verdauung auswirken kann. Ein weiterer Vorteil besteht zudem darin, dass Weißkohl das ganze Jahr hindurch aus heimischem Anbau erhältlich ist: Der etwas zartere Frühkohl wird im Mai und Juni geerntet, bis November folgen die Sommer- und Herbstsorten.
Tipp: Auch andere Kohlsorten eignen sich hervorragend für leckere Gerichte wie zum Beispiel Kohleintopf mit Spitzkohl und Kartoffeln.

Weißkohl aufbewahren

Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Blätter frisch und ohne Flecken sind, dann lässt sich Weißkohl lange aufbewahren: Der Frühkohl hält sich gut zehn Tage, andere Sorten können Sie an einem kühlen Ort sogar bis zu zwei Monate lang lagern. Angeschnittene Kohlköpfe können Sie in ein feuchtes Tuch wickeln und im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren.

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept