Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Herzhafte Spinatwaffeln - Rezept

zur Rezeptsuche Ob als Snack zwischendurch oder als Hauptgericht: Herzhafte Waffeln mit Spinat und Feta machen Appetit auf mehr. Probieren Sie es aus!
Zutaten für: 6 Stück

Für das Tzatziki:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Salatgurke
  • 300 g Joghurt EDEKA Bio Joghurt mild
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer

Für die Waffeln:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Blattspinat, frisch
  • Salz
  • 60 g Butter
  • 3 EL Olivenöl, nativ extra EDEKA Bio Natives Olivenöl extra aus Griechenland
  • 3 Eier
  • 300 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 0,5 TL Backpulver GUT&GÜNSTIG Backpulver
  • 250 ml Milch EDEKA Bio Fettarme H-Milch
  • 100 g Feta
  • 1 TL Minze, frein geschnitten

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Pflanzenöl zum Einfetten

1.Für das Tzatziki die Salatgurke waschen, längs halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen. Die Gurkenhälften grob raspeln und zugedeckt beiseite stellen.

2.Für die Waffeln den Spinat waschen, grobe Stiele entfernen und in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren, in Eiswasser abschrecken, gut ausdrücken und fein hacken.

3.Weiche Butter, Öl und 1 Prise Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver darüber sieben und mit der Milch unter die Eiermasse rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Spinat untermischen. Feta zerbröckeln und mit der Minze unter den Teig rühren.

4.Gurkenraspeln in ein Tuch geben und gut ausdrücken. Joghurt in eine Schüssel umfüllen und glatt rühren. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse dazudrücken. Gurkenraspeln, Salz und Pfeffer zufügen und untermischen.

5.Waffeleisen erhitzen und mit Öl auspinseln, etwa 3 EL Teig in das Eisen geben, glatt streichen und backen. Herausnehmen, auf ein Kuchengitter legen.

6.Spinatwaffeln mit Tzatziki anrichten und servieren.

Entdecken Sie weitere Spinat-Rezepte und probieren Sie auch Kathis leckeres Rezept für Spinat-Quesadilla!


Außerdem haben wir tolle Rezepte mit Dinkel für Sie zusammen gestellt.


Herzhafte Waffeln: Rezepte für die ganze Familie

Bei dem Wort "Waffeln" lassen sich auch anspruchsvolle Genießer nicht lange bitten, aber der süße Klassiker, der oft mit Sahne und heißen Kirschen serviert wird, lässt sich auch auf eine würzige Art zubereiten: Unsere herzhaften Waffeln passen zu einem gemütlichen Frühstück oder Brunch, können als kleiner Snack zwischendurch oder für ein Partybuffet gereicht werden. Sie schmecken warm oder kalt, können auch am nächsten Tag als Alternative zu Brot für ein leckeres Sandwich verwendet werden und sind ganz einfach zuzubereiten.

Tipp: Wenn Sie kurz vor dem Backen der Waffeln einen kleinen Stiel in den noch flüssigen Teig im Waffeleisen stecken, werden die herzhaften Leckereien nicht nur zu einem geschmacklichen, sondern als Waffeln am Stiel auch zu einem optischen Highlight.


Herzhafte Waffeln in verschiedenen Varianten zubereiten

Das originelle Gericht eignet sich bestens als attraktiver Menüpunkt bei Kindergeburtstagen oder als Alternative zum klassischen Kuchen beim Kaffeekränzchen. Dabei können Sie mit geringem Aufwand und unseren Rezeptideen zahlreiche geschmackliche Variationen für herzhafte Waffeln kreieren. Nach der Herstellung des Grundteigs aus Butter, Öl, Salz und Pfeffer, Eiern, Milch, Mehl und Backpulver können Sie den Teig in mehrere kleine Portionen aufteilen und nach Belieben mit verschiedenen Zutaten anreichern: Schinken, Paprika, Zucchini, getrocknete Tomaten, verschiedene Käsesorten oder Sonnenblumen- und Kürbiskerne passen hervorragend in einen Waffelteig. Dazu können Sie würzige Dips und Saucen, feine Aufstriche, fruchtige Chutneys oder eine kleine Salatbeilage servieren.


Müsli statt Mehl – so gelingen knusprig-salzige Waffeln

Wenn Sie möchten, dass Ihre Waffeln nicht nur gut schmecken, sondern auch richtig lange satt machen, können Sie einen ballaststoffreicheren Teig herstellen. Hierbei ist es ratsam, Vollkornmehl zu verwenden. Alternativ können Sie einen Teil oder das ganze Mehl auch durch knuspriges Müsli ersetzen – probieren Sie unsere herzhaften Müsliwaffeln mit Müsli und Birnenquark und überzeugen Sie sich selbst. Übrigens: Süße Waffeln schmecken mit Dinkelmehl und Müsli genauso gut wie herzhafte Waffeln, wie unser Dinkel-Müsli-Waffel-Rezept beweist.

Frischen Spinat putzen:

Die Spinatblätter von den Stielen zupfen und in kaltem Wasser mit beiden Händen gut waschen. Das Wasser ggf. erneuern, wenn es zu sehr verschmutzt ist. Den Spinat dann einfach tropfnass in einen breiten Topf geben und weiterverarbeiten.

EDEKA zuhause Handreibe fein & grob:

· Kombireibe für grobes oder feines Reibeergebnis

· Für Orangen- und Zitronenschale, Parmesan, Schokolade und Möhren

· Extra langes Reibenblatt, ermöglicht den Einsatz direkt über dem Topf

Herzhafte Waffeln – mit Käse und Dip

Knusprig und aromatisch mit Feta-Käse, Spinat, Fleisch oder einem leckeren Bacon-Dip serviert: So werden herzhafte Waffeln zu einem leckeren Gericht für Jung und Alt. Lassen Sie sich von unseren Rezepten überraschen!

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Stück
Zubereitungszeit: 45 Min

Je Stück : 2135 kJ, 510 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 31 g Fett, 145 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste