Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Herrentoast m. Pfifferlingen - Rezept

zur Rezeptsuche Herrentoast mit Pfifferlingen auf Schweinefilet
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 5 g Steinpilze, getrocknet
  • 250 g Schweinefilet
  • Pfeffer
  • 1 EL Liebstöckel
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 250 g Pfifferlinge
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Petersilie
  • 4 Scheiben Vollkorntoast
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • Salz
  • 1 TL Speisestärke
  • 50 g Frischkäse, fettarm
  • 1 Apfel
  • 80 ml Sahne

1.) Getrocknete Pilze in zwei Tassen (bei Zubereitung für 2 Portionen) Wasser einweichen. Schweinefilet in 3 cm dicke Medaillons schneiden und mit der Handfläche etwas platt drücken. Mit Pfeffer und Liebstöckel bestreuen, mit Senf bestreichen und 10 Minuten marinieren.

2.) Pfifferlinge putzen, indem sie mit einem Küchenpinsel die Erde entfernen und die Pilze, wenn überhaupt, nur ganz kurz abbrausen. Schadhafte Stellen wegschneiden. Mit Küchenkrepp gut trocknen.

3.) Frühlingszwiebel/n waschen und in feine Ringe schneiden, Petersilie hacken. Zwiebelringe und Kräuter mit den Pfifferlingen mischen.

4.) Toastbrot im Backofen oder Toaster goldgelb antoasten. Öl in der Pfanne erwärmen - 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Die Temperatur unmittelbar, bevor Sie das Fleisch hineinlegen, höher stellen und das Fleisch auf jeder Seite 2 Minuten goldbraun anbraten.

5.) Fleisch auf einen Teller legen, leicht salzen und abdeckt ruhen lassen. Pfifferlinge im Bratenfond des Fleischs 2 - 3 Minuten gut anbraten.

6.) Eingeweichte Pilze mit der Hand ausdrücken, kleinhacken und zu den frischen Pilzen geben. Einweichwasser durch einen Filter sieben, mit der Speisestärke verrühren und zu den Pilzen geben. Eindicken lassen und wenige Minuten bei milder Hitze schmoren.

7.) Toast mit Frischkäse bestreichen. Apfel schälen und fein reiben oder pürieren und mit der geschlagenen Sahne dem ausgetretenem Fleischsaft unter die Pfifferlinge heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf jeden Teller zwei Toasts anrichten. Die Medaillons und darauf die Pfifferlinge verteilen, mit etwas Petersilie bestreuen und servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Weißherbst

Traubensaftschorle

Statt Schweinefilet können Sie auch mal Seeteufelmedaillons verwenden und genauso zubereiten.

Dieses Gericht eignet sich gut für festliche Anlässe. Dazu das Fleisch und die Pfifferlinge erst auf dem Toast anrichten, wenn die Gäste da sind. Fleisch in Alufolie bei 60 Grad im Backofen warmhalten.

Vorher bunten Blattsalat servieren.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2110 kJ, 504 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß, 16 g Fett, 105 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste