Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Herbstliches Hirschgulasch - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen

Für das Gulasch:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 600 g Wildgulasch (Hirsch oder Reh)
  • 200 ml Rotwein, trocken
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 1 Zweig Thymian
  • 400 ml Wildfond
  • 1 EL Hagebutten-Fruchtaufstrich
  • 1 EL Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 1 Prise Kardamom
  • Pfeffer, grob
  • 1 Prise Zimt
  • Pfeffer
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 Stk. Schokolade, zartbitter
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Für das Lauch-Kürbis-Sellerie-Gemüse:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Lauch
  • 400 g Hokkaido-Kürbis
  • 4 Stangen Staudensellerie
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 1 EL Majoran
  • Pfeffer
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 240 g Spätzle GUT&GÜNSTIG Eierspätzle

Hirschgulasch:

1. Das Fleisch in 2 mal 2 cm große Würfel schneiden lassen und im Rotwein, mit den zerdrückten Wacholderbeeren, Nelken und Lorbeerblättern über Nacht marinieren.

2. Fleisch direkt vor dem Anbraten mit Küchenkrepp trocknen. Die Marinade aufbewahren.

3. Zwiebeln fein schneiden. Öl zusammen mit einem Wassertropfen erwärmen und sobald dieser anfängt zu brutzeln, das Fleisch in die Pfanne geben und goldbraun anbraten. Dabei ständig rühren. Zwiebeln und Thymian mit in die Pfanne geben und kurz anbraten, Tomatenmark mitbraten. Mit dem Wein und Wildfond ablöschen.

4. Konfitüre, Tomatenmark und Gewürze bis auf das Salz und das Johannisbrotkernmehl zugeben. Das Gulasch 45 Minuten leise köcheln lassen.

5. Lorbeerblätter entfernen. Fleisch herausnehmen, die Sauce durch ein Sieb passieren und mit dem Johannisbrotkernmehl eindicken, dabei das Johannisbrotkernmehl mit einem Sieb einstreuen und die Schokolade in der Soße schmelzen lassen. Das Gulasch wieder zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüse:

1. Lauch in 1 cm breite Streifen, Kürbisfleisch in 1 cm große Würfel, Staudensellerie in 0,5 cm breite Abschnitte schneiden.

2. Öl zusammen mit einem Wassertropfen in die Pfanne geben. Wenn dieser anfängt zu brutzeln, das Gemüse und den Majoran hineingeben und alles 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

3. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Spätzle:

Spätzle nach Packungsanleitung garen und zum Gulasch und Gemüse servieren.

Entdecken Sie auch unser Gulasch Rezept für fruchtiges Schweinegulasch, unsere herzhaften Rindergulasch-Rezepte und dieses köstliche Rezept für Hirschgulasch mit Pilzen . Wir können auch dieses leckere Hirschbraten-Rezept empfehlen!


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel Ø 20 cm, 560 g:

· Formschönes, edles Design; außen matt polierte Oberfläche mit Hochglanzrand, innen hochglanzpoliert

· Schwere Qualität durch hohe Materialstärke

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

· Praktischer Griff- und Schüttrand

· Steht stabil - wackelt nicht

· Für kalte und warme Speisen

EDEKA zuhause Großes Bambusbrett mit Saftrille:

Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.

38,5 x 25,5 x 1,9 cm

EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

· Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe

· Besonders stabil

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Breiter, hochglanzpolierter Rand

· Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand

· So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 9 Stunden 0 min
Je Portion : 2152 kJ, 514 kcal, 54 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 15 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Herbst/ Winter/ deutsch/ premium/ Festlich

Bewertung

(4) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste