Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Heißer Johannisbeer-Punsch - Rezept

zur Rezeptsuche Vitaminreicher Frucht-Punsch aus Apfel-, schwarzem Johannisbeer- und Brombeersaft.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 ml Apfelsaft, naturtrüb EDEKA Bio Apfelsaft
  • 300 ml Johannisbeersaft
  • 250 ml Brombeersaft
  • 50 ml Zitronensaft
  • 3 EL Honig EDEKA Bio Sonnenblumenhonig
  • 0,25 TL Zimt
  • 50 ml Rum, braun
  • 4 Scheiben Zitrone, unbehandelt

1. Apfelsaft, Johannisbeersaft, Brombeersaft (alternativ roten Traubensaft) und Zitronensaft mit dem Honig und Zimt in einen Topf geben und erhitzen (nicht kochen!).

2. Den Topf vom Herd nehmen und den Rum und die Zitronenscheiben zufügen. In hitzebeständige Gläser füllen und servieren.

3. Nach Belieben Zuckerstangen-Spazierstöcke mit Apfelgeschmack in die Gläser stellen.


Zitrone auspressen:

Um möglichst viel Saft aus einer Zitrone zu bekommen, rollt man sie am besten vorm Auspressen, mit Druck der Handfläche, über die Arbeitsplatte. Anschließend mit der Saftpresse ausdrücken.

EDEKA zuhause Stielkasserolle, hierzu passt der Deckel des 16 cm Topfes:

Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität

· 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung

· Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe

· Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen

· Flacher Glasdeckel

· Mit praktischer, innen liegender Literskala

· Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 15 Min
Je Portion : 657 kJ, 157 kcal, 27 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 0 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Punsch & Bowle/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ günstig/ Party & Büfett

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste