Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Hefegebäck mit Preiselbeere - Rezept

zur Rezeptsuche Hefeteig-Teilchen mit Preiselbeermarmelade und Mandel-Streusel.
Zutaten für: 10 Stück

Für die Hefefladen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 15 g Hefe, frisch
  • 125 ml Milch
  • 30 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 30 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Für die Streusel:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 50 g Mandeln, gemahlen GUT&GÜNSTIG Mandeln, gemahlen
  • 30 g Zucker
  • 40 g Butter

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Preiselbeerkonfitüre
  • 1 Eigelb

1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen und in die Mehlmulde gießen. Dünn mit Mehl bestauben, die Schüssel bedecken und den Vorteig gehen lassen. Sobald die Oberfläche Risse zeigt, Butter, Ei und Salz zugeben und zu einem glatten Teig schlagen. Zugedeckt erneut gehen lassen, bis der Teig das Doppelte seines Volumens erreicht hat.

2. Für die Streusel Mehl, Mandeln, Zucker und Butter vermengen und zwischen den Fingern krümelig reiben.

3. Den Hefeteig zu einer Rolle formen und mit einem Messer 10 gleichmäßig große Scheiben abschneiden. Die einzelnen Teigstücke auf der Arbeitsfläche mit den Händen rund schleifen und zu Kugeln formen. Die Kugeln von innen nach außen zu Fladen drücken, dass ein dicker Rand entsteht. Der Durchmesser soll etwa 12 cm betragen.

4. Die Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und den Teig mehrmals einstechen. Die Ränder mit verquirltem Eigelb bestreichen.

5. Preiselbeermarmelade innerhalb des Randes auf den Fladen verteilen. Die Mandel-Streusel darüber streuen.

6. Die Fladen in dem auf 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) vorgeheizten Ofen 12 bis 15 Minuten backen. Auskühlen lassen und servieren.

Streuselliebhaber? Entdecken Sie unsere Streuselkuchen-Rezepte .

Probieren Sie auch unser Stockbrot uns schnelle Quarkbrötchen!

Haben Sie Appetit auf Preiselbeeren bekommen? - Dann probieren Sie auch unser leckeres Preiselbeerkuchen-Rezept!


EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

· Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe

· Besonders stabil

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Breiter, hochglanzpolierter Rand

· Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand

· So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

EDEKA zuhause Backblech ausziehbar:

· Individuelle Größeneinstellung von 37 bis 52 cm Breite, Höhe 3 cm

· Passend für alle gängigen Herdbreiten

· Für große und kleine Mengen Blechkuchen oder Pizza

Rezeptinformationen

Zutaten für: 10 Stück
Zubereitungszeit: 1 Std 20 min
Fertig in: 1 Stunde 35 Min
Je Stück : 1080 kJ, 258 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 10 g Fett, 65 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste