Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Harzer-Käse-Häppchen - Rezept

zur Rezeptsuche Kleiner Snack mit Harzer Käse, Erdbeeren und einer pikanten Vinaigrette.
Zutaten für: 2 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 EL Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 12 Scheiben Vollkornbrot, klein, rund
  • 100 g Erdbeeren
  • 3 Zweige glatte Petersilie
  • 115 g Harzer Käse, Minis GUT&GÜNSTIG Harzer Minis
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 4 EL Olivenöl, nativ
  • 1 EL Essig
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 TL Salz und Pfeffer aus der Mühle

1. Vollkornbrot mit Butter bestreichen. Etwas glatte Petersilie und in Streifen geschnittene Erdbeeren auf das Brot legen.

2. Harzer Minis halbieren und jeweils eine Hälfte auf eine Scheibe Brot legen.

3. Erdbeeren in feine Würfel schneiden und auf den Käse geben.

4. Für die Vinaigrette das Olivenöl mit Essig vermengen. Knoblauch hacken, hinzufügen.

5. Je nach Schärfe der Chilischote ein Stück fein hacken. Schnittlauch, Petersilie sowie Zwiebel ebenfalls hacken und alles zu der Vinaigrette geben.

6. Mit Honig und Pfeffer abschmecken.

7. Die Vinaigrette über die Käsehäppchen geben und genießen.

Tipp: Probieren Sie auch frische Kresse und Balsamico-Creme zu den Käse-Häppchen.


EDEKA zuhause Schneidebrett aus Bambus mittel

  • messerschonend
  • hohe Bruch- und Schnittfestigkeit
  • feuchtigkeitsabweisend dank Ölimprägnierung
  • umweltfreundlich durch nachwachsenden Rohstoff
  • mit praktischer Saftrille
  • Maße: ca. 26,5 x 20,5 cm cm

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 2001 kJ, 478 kcal, 16,2 g Kohlenhydrate, 22,1 g Eiweiß, 14,4 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Vegetarisch/ Sommer/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste