Wir lieben Lebensmittel

Harzer-Käse-Häppchen

Kleiner Snack mit Harzer Käse, Erdbeeren und einer pikanten Vinaigrette.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 2 EL Butter
  • 12 Scheiben Vollkornbrot, klein, rund
  • 100 g Erdbeeren
  • 3 Zweige glatte Petersilie
  • 115 g Harzer Käse, Minis
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 4 EL Olivenöl, nativ
  • 1 EL Essig
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 TL Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1. Vollkornbrot mit Butter bestreichen. Etwas glatte Petersilie und in Streifen geschnittene Erdbeeren auf das Brot legen.

2. Harzer Minis halbieren und jeweils eine Hälfte auf eine Scheibe Brot legen.

3. Erdbeeren in feine Würfel schneiden und auf den Käse geben.

4. Für die Vinaigrette das Olivenöl mit Essig vermengen. Knoblauch hacken, hinzufügen.

5. Je nach Schärfe der Chilischote ein Stück fein hacken. Schnittlauch, Petersilie sowie Zwiebel ebenfalls hacken und alles zu der Vinaigrette geben.

6. Mit Honig und Pfeffer abschmecken.

7. Die Vinaigrette über die Käsehäppchen geben und genießen.

Tipp: Probieren Sie auch frische Kresse und Balsamico-Creme zu den Käse-Häppchen.

  • Je Portion: 2001 kJ, 478 kcal, 16,2 g Kohlenhydrate, 22,1 g Eiweiß, 14,4 g Fett