Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Halloween Gruselfinger - Rezept

zurück Gruselige Wiener Würstchen mit selbstgemachten Tomatenketchup, das ideale Fingerfood für Halloween.
Zutaten für: 4 Portionen

Für das Tomatenketchup:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kg Tomaten
  • 50 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 30 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,25 TL Ingwerpulver
  • 0,5 TL Pimentkörner
  • 0,5 EL Senfkörner
  • 0,5 TL Pfefferkörner, weiß
  • Salz GUT&GÜNSTIG Tafelsalz
  • 60 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 100 ml Weinessig GUT&GÜNSTIG Wein-Branntweinessig

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Wiener Würstchen EDEKA Bio 6 Wiener Würstchen
  • 20 g Mandelblättchen

1. Für das Ketchup die Tomaten waschen, halbieren, vom Stielansatz befreien und in Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel und Tomatenmark in einem entsprechend großen Topf zum Kochen bringen und unter Rühren etwa 5 Minuten köcheln lassen.

2. Inzwischen Schalotten und Knoblauch schälen, klein schneiden und zu den Tomaten geben. Weitere 5 Minuten kochen lassen, dann die restliche Zutaten zugeben und nochmals 10 Minuten kochen lassen. Den offenen Topf bei 160 Grad Ober/Unterhitze (Umluft 140 Grad) in den vorgeheizten Ofen stellen, bis die Sauce so weit reduziert ist, dass sie eine sämige Konsistenz hat, das dauert ca. 1 Stunde.

3. Das Ketchup aus dem Ofen nehmen, durch ein feines Sieb passieren, nochmals kurz aufkochen, abkühlen lassen und in eine Flasche abfüllen (ergibt etwa 400 ml). Das Ketchup kann auch in den entsprechenden Gläsern bei 80 Grad 30 Minuten eingekocht werden, um eine längere Haltbarkeit zu garantieren.

4. Für die Gruselfinger die Wiener, in Größe der Finger einer Hand, zurecht schneiden. Mit einem Messer an den Enden eine ovale glatte Fläche schnitzen, um darauf jeweils ein Mandelblättchen (als Fingernagel) zu platzieren. Nach Belieben noch einige Falten in den Finger schnitzen.

5. Jeweils fünf Würstchen in der Form einer Hand nebeneinander auf einem Teller platzieren. Über die durchgeschnittenen Enden reichlich das selbstgemachte Ketchup geben, dass wie Blut wirken soll. Fertig!


EDEKA zuhause Mittleres Bambusbrett mit Saftrille:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.
  • 26,5 x 20,5 x 1,9 cm

EDEKA zuhause Haushaltsschere:

  • Klinge aus gehärtetem Klingenstahl
  • Rutschhemmender Softgrip-Einsatz am Griff, für ein angenehmes Haltegefühl
  • Zerlegbar für einfaches Reinigen
  • Mit Schraubdeckelöffner

Knoblauchzehe schälen:

Die Enden der Zehe abschneiden und mit einer möglichst breiten Messerklinge die Zehe leicht andrücken, als ob Sie sie zerdrücken wollten. So löst sich die dünne Schale besser, die Sie jetzt ganz leicht mit dem Messer ablösen können.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 150 Min
Je Portion : 1650 kJ, 394 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 24 g Fett, 63 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste