Wir lieben Lebensmittel

Haferflockenplätzchen

Plätzchen aus Haferflocken mit Datteln verfeinert.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
30 Stück
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 75 g Rohrohrzucker
  • 1 Ei
  • 0,5 Vanilleschote
  • 1 EL Milch
  • 125 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL Natron
  • 0,25 TL Backpulver
  • 150 g Haferflocken
  • 150 g Datteln, getrocknet
  • 30 g Cornflakes

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Das Vanillemark aus der Vanilleschote kratzen, wie unter Tipps/Kochschule beschrieben.

2. In einer Schüssel weiche Butter mit den beiden Zuckersorten cremig rühren. Ei, Vanillemark und Milch dazugeben und unterrühren.

3. Gesiebtes Mehl, Salz, Natron und Backpulver vermischen und zu den übrigen Zutaten geben. Kräftig durchrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

4. Haferflocken, die entsteinten und klein geschnittenen Datteln und Cornflakes darunter mengen.

5. Mit einem Löffel kleine Häufchen à ca. 25 g, mit größerem Abstand auf das Blech setzen und etwas flach drücken. In den Ofen schieben und etwa 12 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

6. Nach Belieben leicht mit Puderzucker besieben.

Entdecken Sie weitere winterliche Köstlichkeiten! Zum Beispiel unser Zimtsterne Rezept.

Oder probieren Sie weitere Rezepte mit Haferflocken, zum Beispiel Porridge , Haferflockenbrei und Haferflockenkuchen!

  • Je Stück: 461 kJ, 110 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 4 g Fett, 16 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe