Wir lieben Lebensmittel

Hähnchensalat

Salat aus gebratener Hähnchenbrust, Eissalat, Mais, Käse und Schinken, wie er in den Pariser Bistros gegessen wird.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Hähnchenbrust:

  • 400 g Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl

Für den Salat:

  • 300 g Eisbergsalat
  • 140 g Mais
  • 100 g Greyerzer Käse
  • 100 g Schinken, gekocht
  • 4 Cocktailtomaten

Für das Dressing:

  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 3 EL Weinessig, weiß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

1. Hähnchenbrustfilets evtl. auftauen lassen, gut abtropfen lassen, salzen und pfeffern. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Filets einlegen und rund herum anbraten. In den auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorgeheizten Ofen stellen und ca. 12-15 Minuten braten. Herausnehmen und erkalten lassen.

2. Eisbergsalat vierteln, Strunk entfernen, in Streifen schneiden, waschen und sehr gut abtropfen lassen. Mais auf ein Sieb schütten und ablaufen lassen. Käse in dünne Streifen schneiden. Schinken in kleine Würfel schneiden.

3. Zutaten für das Dressing und 4 EL Wasser in einer entsprechend großen Schüssel verrühren. Die vorbereiteten Salatzutaten zufügen und alles vorsichtig miteinander vermischen.

4. Hähnchenbrust in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und halbieren.

5. Salat mit der Hähnchenbrust in Schälchen anrichten und mit den halbierten Tomaten garnieren.

  • Je Portion: 1742 kJ, 416 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 26 g Fett, 96 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe