Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Hähnchenbrustfilets mit Reis - Rezept

zur Rezeptsuche Pikante Hähnchenbrustfilets mit Würzreis an buntem Salat
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 1 Tasse Vollkornreis
  • 0,5 TL Margarine
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Marinade:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,25 Papaya
  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 kleine Schalotte, fein geschnitten
  • 1 TL Dijon Senf
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 0,5 Tasse Sangrita Pikante (scharfer Tomatensaft)

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Kopf Radicchio
  • 1 Staude Chicorée
  • 100 g Löwenzahnsalat
  • 0,25 Papaya

1.) Hähnchenbrustfilets in der Mitte halbieren. 1/4 Papaya fein würfeln und mit den übrigen Zutaten für die Marinade vermischen. 1/3 der Marinade als Salatdressing zurück stellen.

2.) Hähnchenbrustfilets mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren.

3.) Vollkornreis nach Packungsanleitung garen.

4.) Gewaschenen Salat in mundgerechte Stücke schneiden.

5.) Pfanne erhitzen. Marinade von den Hähnchenschnitzeln abstreifen. Je 1 EL Mineralwasser in die Pfanne geben, aufzischen lassen und sofort die Schnitzel hineinlegen, je nach Dicke 6 bis 8 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Filets aus der Pfanne nehmen.

6.) Wieder 1 EL Mineralwasser zugeben und die zweite Seite braten. Filets aus der Pfanne nehmen, Margarine darüber verteilen, pfeffern, salzen und zugedeckt nachziehen lassen

7.) Die Marinade in die Pfanne geben und erhitzen. Reis unterheben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

8.) Das zurückgestellte Dressing mit Öl verrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und über den Salat geben.

9.) Restliche Papaya in mittlere Würfel schneiden und über den Salat geben. Wer mag kann auch einige Papayakerne über den Salat geben, diese haben einen würzigen Kressegeschmack und viele Enzyme.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Sich satt essen können und dabei trotzdem nicht zunehmen und zu wissen, dass mit ausgewogenen Gerichten die Anforderungen, die unsere 80 Billionen Körperzellen stellen, erfüllt werden. Dieses Bewusstsein fehlt immer noch vielen Menschen. Ich denke es ist höchste Zeit sich über unseren Lebensstandart zu freuen und uns genau die Vitalstoffrosinen aus dem reichlich gefüllten Warenkorb zu picken, die uns neuen Schwung geben und auch noch lecker schmecken. Das muss nicht teuer sein, wie dieser deftige Salat mit zartem Hähnchenbrustfilet zeigt.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 1700 kJ, 406 kcal, 50 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 9 g Fett, 66 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Sommer/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Abendessen/ Glutenfrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste