Wir lieben Lebensmittel

Hähnchenbrustfilet mit Sesam

Hähnchenbrustfilet mit Sesampanade an Chinakohlröllchen mit Basilikumpesto

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 57 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für das Hähnchenbrustfilet in Sesampanade

  • 1 Kaffir-Limettenblatt
  • 1 kleine Chilischote, rot, mittelscharf
  • 1 Ei
  • 1 kirschgroßes Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 TL Petersilie, fein geschnitten
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 75 g Sesam, geschält
  • 1 EL Sesamöl

Für die Chinakohlröllchen

  • 8 Blätter Chinakohl
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • 1 EL Reisessig

Für das Pesto

  • 25 g Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Chilischote
  • 25 g Thai-Basilikum
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 EL Cashewkern, geröstet
  • 2 EL Sesamöl, kaltgepresst
  • 1 TL Papayakerne
  • 0,5 Papaya
  • Pfeffer
  • Salz

Dazu

  • 280 g Mie-Nudel, asiatisch

Zubereitung

Für das Hähnchenbrustfilet mit Sesampanade

1.) Kaffirblatt sehr fein zerbröseln, Chilischote/n entkernen und in feine Würfelchen schneiden. Ei verquirlen. Ingwer schälen und fein reiben.

2.) Die genannten Zutaten mit Knoblauch und Petersilie verrühren.

3.) Die Filets zunächst in der Eimasse und anschließend in Sesam wenden.

4.) Sesamöl erwärmen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Filets darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5-6 Minuten anbraten, je nach Dicke der Filets. Auf Küchenkrepp kurz entfetten und zu den Chinakohlröllchen servieren.

Für die Chinakohlröllchen mit Basilikumpesto

1.) 2 Liter (bei Zubereitung für 2 Personen) Salzwasser zum Kochen bringen, die Blätter des Chinakohls abschneiden und ½ Minute darin blanchieren und abschütten.

2.) Vom Blattansatz zum Blattende zu Rouladen rollen. In Olivenöl 2 Minuten anbraten, salzen und mit Essig beträufeln, wenn das Pesto, die Nudeln und die Hähnchenbrustfilets fertig gestellt sind.

3.) Für das Pesto Ingwer und Knoblauch schälen und sehr fein schneiden. Chilischote/n entkernen und in sehr kleine Würfelchen schneiden.

4.) Alle Zutaten für das Pesto in einen Mixer oder in eine Pürierschüssel geben und pürieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

5.) Die Hälfte des Pestos auf den Rouladen verteilen. Das restliche Pesto mit den nach Packungsanleitung gegarten Mienudeln vermischen und diese mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hähnchenbrustfilets dazu servieren.

  • Je Portion: 3056 kJ, 730 kcal, 59 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 38 g Fett, 200 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept