Wir lieben Lebensmittel

Hähnchenbrustfilet mit Salat

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 250 g Hähnchenbrustfilets

Für die Würzpaste:

  • 0,25 TL Chili aus der Mühle
  • 0,5 TL Meersalz
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 0,5 Stück Ingwer, kirschgroß
  • 0,25 TL Zimt
  • 0,5 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 0,5 EL Oreganoblätter
  • 0,5 EL Apfel-Balsamico
  • 0,5 EL Rapsöl

Für den Salat:

  • 0,5 Salatgurke
  • Zitronenpfeffer
  • Salz
  • 100 g Honigmelone
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 kleine Paprikaschote, orange
  • 1 EL Haselnüsse, gehackt, geröstet
  • 0,5 Handvoll Minzblätter
  • 0,5 EL Apfel-Balsamico

Dazu:

  • 375 g Süßkartoffeln
  • 1 EL Rapsöl

Zubereitung

1. Hähnchenbrust trocken tupfen. Zutaten für die Würzpaste pürieren, das Fleisch damit bestreichen und mindestens 2 Stunden marinieren.

2. Gurke ungeschält halbieren und zusammen mit dem Melonenfruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Minze in feine Streifen schneiden. Alle Salatzutaten in eine Schüssel geben und vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 1 Stunde bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

3. Süßkartoffeln schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Öl bestreichen.

4. Grill auf mittlere Temperatur (ca. 180 Grad) vorheizen. Fleisch etwas abschütteln und mit den Kartoffelscheiben auf den Grill legen und bei direkter Garmethode und geschlossenem Deckel ca. 12 Minuten grillen. Zwischendurch einmal wenden. Das Fleisch sollte sich auf Druck fest anfühlen und darf im Kern nicht mehr glasig sein. Mit einem Holzspieß können Sie testen, ob das Fleisch durch ist. Die ausgetretene Flüssigkeit sollte klar sein.

5. Salat mit in Scheiben geschnittenem Hähnchenbrustfilet und Süßkartoffelscheiben anrichten.

  • Je Portion: 2315 kJ, 553 kcal, 56 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 17 g Fett, 60 mg Cholesterin, 9,2 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept