Wir lieben Lebensmittel

Hähnchenbrust mit Reissalat

Hähnchenbrust mit buntem Reissalat

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 5 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1,5 Hähnchenbrustfilet-Hälfte

Für die Marinade

  • 1,5 EL Rapsöl
  • 0,5 geh. EL Meerrettichsenf
  • 0,5 geh. TL Kurkuma
  • Pfeffer
  • Salz

Für den Salat

  • 150 g bunter Reis
  • Salz
  • 0,5 Stängel Zitronengras
  • 0,5 Paprika, gelb
  • 0,5 Mango
  • 1,5 EL Holunderbeerenessig
  • 1,5 EL Rapsöl
  • 0,5 TL Kurkuma
  • Pfeffer
  • Salz
  • 12,5 g Rettichsprossen
  • 0,5 Handvoll Basilikum

Zubereitung

1.) Die Zutaten für die Marinade verrühren, das Fleisch damit einpinseln und mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

2.) Reis mit 300 ml (bei Zubereitung für 2 Portionen) Salzwasser und Zitronengras aufkochen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten im geschlossenen Topf garen. Zitronengras entfernen.

3.) Paprika und Mango würfeln. Essig mit Öl und Gewürzen verrühren und Paprika und Mango damit marinieren.

4.) Fleisch auf dem Grill bei direkter Hitze auf jeder Seite 1 Minute anbraten. Anschließend Grill auf mittlere Hitze reduzieren und auf jeder Seite weitere 7–8 Minuten braten. Bei indirekter Hitze am Grillrand und zugedeckt noch 5 Minuten nachziehen lassen. Das Fleisch sollte im Innern eine Temperatur von 80 Grad erreichen.

5.) Den gekochten, etwas abgekühlten Reis mit Sprossen und Basilikum zu Mango und Paprika geben, gründlich vermischen und gegebenenfalls nochmals abschmecken.

6.) Fleisch leicht salzen, in schräge Abschnitte schneiden und zum Reissalat servieren.

  • Je Portion: 2839 kJ, 678 kcal, 66 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 26 g Fett, 130 mg Cholesterin, 3,8 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept