Wir lieben Lebensmittel

Hähnchenbrust mit Karotten

Mediterranes vom Grill: Bereiten Sie marinierte Hähnchenbrust mit Karotten-Maronen-Gemüse und einem Dip aus Ziegenfrischkäse mit Curry und Honig zu!

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 60 ml Blutorangensaft
  • 0,5 EL Rapsöl
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 0,5 TL Curry
  • 2 Hähnchenbrustfilets

Für die Karotten:

  • 4 große Karotten
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1,5 EL Blutorangensaft
  • 1 EL Rapsöl

Für die Rosmarin-Grillkartoffeln:

  • 0,25 TL Meersalz
  • 0,25 Handvoll Rosmarinnadel
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 EL Rapsöl

Für den Dip:

  • 50 g Ziegenfrischkäse mit Curry und Honig
  • 2 EL Blutorangensaft

Zum Einölen des Grills:

  • 1 EL Rapsöl

Zubereitung

1. Aus dem Saft, Rapsöl, fein geschnittenem Knoblauch und Curry eine Marinade bereiten und die Hähnchenbruststeaks zwei Stunden darin marinieren.

2. Karotten bürsten, anschließend mit dem Sparschäler längs in lange Spalten hobeln. Zitronengras längs halbieren und in feine, lange Streifen schneiden. Gemüse mit dem Saft und dem Öl marinieren.

3. Minze in Streifen schneiden. Maronen etwas auflockern und mit Minze und Öl vermischen. Ziegenfrischkäse mit dem Saft verrühren.

4. Grill einölen. Hähnchenbrust bei mittlerer Hitze sechs Minuten auf jeder Seite grillen, anschließend in Alufolie verpackt am Grillrand einige Minuten nachziehen lassen.

5. Währenddessen die Karottenstreifen und die Maronen jeweils auf eingeölten Grillpfannen sechs Minuten grillen. Karotten nach drei Minuten mit Hilfe einer zweiten Schale wenden. Servieren Sie die Steaks mit Karottenstreifen, Minze-Maronen und Dip.

  • Je Portion: 1922 kJ, 459 kcal, 42,2 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 19 g Fett, 65 mg Cholesterin, 5,9 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept