Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Hähnchenbrust mit Gemüse - Rezept

zur Rezeptsuche Hähnchenbrust mit knackigem Gemüse erhält durch indische Gewürze und Ingwer eine besondere Note und ist mit unserem Rezept leicht zuzubereiten.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Pfanne:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Reis GUT&GÜNSTIG Langkorn-Spitzenreis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 350 g Hähnchenbrustfilet-Streifen GUT&GÜNSTIG Hähnchenbruststreifen
  • 1 TL Tandoori-Gewürzpulver
  • 125 g Staudensellerie
  • 2 Möhren
  • 200 g Chinakohl
  • 300 g Shiitake-Pilze
  • 100 g Champignons, braun
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Sojaöl
  • 2 EL Cashewkerne
  • 0,5 TL Paprika, edelsüß

Für die Sauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Kurkuma
  • 3 EL Sojasauce, hell
  • 50 g Mungbohnensprossen

1. Garen Sie den Reis nach Packungsanleitung.

2. Den Knoblauch pressen und den Ingwer fein hacken. Hähnchenbrust mit dem Gewürzpulver einstreuen und mit dem Knoblauch und dem Ingwer vermischen.

3. Den Staudensellerie in 1 cm schräge Abschnitte schneiden. Möhren in 2 mm dicke Scheiben hobeln, Chinakohl in Streifen, Pilze in mundgerechte Stücke und Frühlingszwiebeln in schräge, 0,5 cm breite Abschnitte schneiden.

4. Hähnchenbruststreifen in Sojaöl im Wok oder in der Pfanne anbraten. Geben Sie dazu beim Erwärmen des Öls 1 Wassertropfen mit in die Pfanne. Wenn dieser anfängt zu brutzeln, das Fleisch hineingeben. Das Fleisch und die Cashewkerne unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten anbraten.

5. Anschließend den Staudensellerie und das Paprikapulver hinein geben und 1 Minute unter Rühren anbraten. Möhren, Chinakohl, Pilze und Zwiebeln zugeben und weitere 3 Minuten anbraten.

6. Währenddessen den Zucker mit Speisestärke, Kurkuma, ½ Tasse Wasser und Sojasauce verrühren und anschließend zum Gemüse geben. Die Sprossen unterheben und erwärmen.

Probieren Sie auch unsere leckeren Chinakohl-Rezepte!


Backofen, Topf oder Pfanne – Hähnchenbrust-mit-Gemüse-Rezept

Meist wird das Fleisch mit etwas Öl oder Fett in der Pfanne angebraten. Das geht schnell und ist einfach. Damit die Hähnchenbrust aber außen schön knusprig und innen saftig wird, sollten Sie die Temperatur beim Braten nicht zu hoch einstellen. Auf diese Weise wird neben unserer Hähnchenbrust mit Gemüse auch unser Jambalaya-Huhn nach kreolischer Art zubereitet.

Hähnchenbrust im Gartopf schmoren

Wenn Sie die Hähnchenbrust im Gartopf zubereiten, braten Sie das Fleisch kurz und scharf in der Pfanne an. Dadurch bilden sich aromatische Röststoffe, die dem Fleisch einen würzigen Geschmack verleihen. Beim anschließenden Schongaren lassen Sie die Hähnchenbrust langsam bei Temperaturen bis maximal 80 Grad garziehen, dadurch bleibt das Fleisch so besonders zart.

Hähnchenbrust aus dem Backofen

Eine weitere Möglichkeit der Zubereitung bietet der Backofen. Wie in unserem Rezept für Huhn mit Riesling braten Sie das Fleisch zu Beginn kurz an und lassen es anschließend im Ofen schmoren. Durch die verlängerte Garzeit nimmt das Fleisch die Aromen des Rieslings auf und jeder Bissen zerfällt förmlich auf der Zunge!

Hähnchenbrust-mit-Gemüse-Rezept – auf indische Art

Für ein gesundes und leichtes Gericht kombinieren Sie Hähnchenbrust-Streifen mit buntem Gemüse. Je nach Belieben können dafür verschiedene Gemüsesorten wie Zucchini, Karotten und Pilze oder auch Kartoffeln und Bohnen gewählt werden. In unserem Rezept für Hähnchenbrust mit Gemüse sowie unseren indischen Rezepten verwenden wir vorwiegend asiatische Gemüsesorten wie Chinakohl, Mungobohnen-Sprossen und Shiitake-Pilze. Im Wok oder in der Pfanne angedünstet und mit indischen Gewürzen verfeinert, wird unsere Hähnchenbrust mit Gemüse schnell zum alltagstauglichen Lieblingsgericht!

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil.

Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen.

· Besonders langlebig und widerstandsfähig

· Schwere Profi qualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm

· 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten

· Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!

· Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

Hähnchenbrust mit buntem Gemüse genießen

Hähnchenbrust ist beliebt als vielseitige und leichte Fleischbeilage. Für unser Rezept wird die Hähnchenbrust mit knackigem Gemüse zubereitet und erhält durch indische Gewürze und Shiitake-Pilze einen besonderen Geschmack.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 55 Min
Fertig in: 55 Min
Je Portion : 2127 kJ, 508 kcal, 67 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 13 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ indisch/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste