Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Hähnchen-Suppe - Rezept

zurück Suppe mit feinem Hähnchenfleisch und Gemüse.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Hähnchenbrustfilets GUT&GÜNSTIG Hähnchenbrustfilets
  • 1 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 100 g Langkornreis EDEKA Parboiled-Reis
  • 1 Liter Geflügelfond
  • 2 Lorbeerblätter
  • 150 g Champignons
  • 200 g Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 75 g Suppengrün
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer

1. Die Hähnchenbrüste trockentupfen. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Hähnchenbrüste darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze in etwa 5 Minuten goldbraun anbraten.

2. Den Reis, den Fond und die Lorbeerblätter dazugeben und zugedeckt etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

3. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen. Die Champignons in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren, Stielansatz und Samen entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Das Suppengrün putzen und klein schneiden.

4. Die Hähnchenbrustfilets aus dem Topf nehmen. Champignons, Tomatenwürfel, Frühlingszwiebel und Suppengrün in die Suppe geben, umrühren und etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

5. Das Hähnchenfleisch kleinschneiden und zurück in die Suppe geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch einmal kurz erhitzen.

6. Anrichten und servieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Gaisburger Marsch !


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

"EDEKA zuhause Kochtopf 20 cm (3,0 l) mit Glasdeckel:

Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität

· 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung

· Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe

· Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen

· Flacher Glasdeckel

· Mit praktischer, innen liegender Literskala

· Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen"

Frühlingszwiebeln putzen:

Frühlingszwiebeln unter fließendem Wasser abwaschen und trocken schütteln. Anschließend die Wurzelansätze entfernen und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1001 kJ, 239 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 5 g Fett, 47 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Kindergeburtstage/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste