Wir lieben Lebensmittel

Hähnchen-Spieße mit Salat

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Hähnchen-Spieße:

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Zucchini, klein
  • 2 Zwiebeln, rot

Für die Marinade:

  • 0,5 EL Paprikapulver, scharf
  • 0,25 TL Rauchsalz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Sojasoße
  • 0,5 EL Akazienhonig

Für die Grillkartoffeln:

  • 600 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 0,5 EL Olivenöl
  • Salz

Für den Salat mit Buttermilch-Dressing:

  • 0,25 Bund Schnittlauch
  • 20 ml Buttermilch
  • 0,13 Zitrone, Saft auspressen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 EL Olivenöl
  • 100 g Pflücksalat

Zubereitung

1. Hähnchenbrustfilet in drei mal drei Zentimeter große Würfel schneiden. Gemüse ebenfalls würfeln, Zwiebeln in Ringe schneiden und abwechselnd mit dem Fleisch auf gewässerte Holzspieße stecken. Marinade-Zutaten verrühren und Spieße damit bestreichen. Grillgut zugedeckt im Kühlschrank eine halbe Stunde marinieren.

2. Kartoffeln in der Schale stichfest garen. Anschließend halbieren, mit Öl bestreichen und salzen.

3. Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit restlichen Dressing-Zutaten vermischen und unmittelbar vor dem Servieren über den Salat geben.

4. Hähnchen-Spieße bei mittlerer Hitze unter Wenden insgesamt zehn Minuten grillen. Während der letzten fünf Minuten Kartoffeln mitgrillen und von allen Seiten Farbe annehmen lassen. Servieren Sie dazu den Pflücksalat mit Buttermilch-Dressing.

  • Je Portion: 2349 kJ, 561 kcal, 55 g Kohlenhydrate, 51 g Eiweiß, 12 g Fett, 75 mg Cholesterin, 7,9 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept