Wir lieben Lebensmittel

Hähnchen mit Mie Nudeln

Gebratenes Hähnchen mit Sprossen und Mie Nudeln

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 50 g Mie-Nudeln, asiatisch
  • 75 g Mungbohnensprossen
  • 75 g Staudensellerie
  • 1 Karotte
  • 65 g Austernpilze
  • 1 kleine Frühlingszwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 120 g Hähnchenbrust
  • 1 Msp. Sambal Oelek (Chilisauce)
  • 0,5 Stück Ingwer, walnussgroß, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Ei
  • 3 TL Sojasauce, hell
  • 1 EL Liebstöckel
  • 0,5 Handvoll Thai-Basilikum

Zubereitung

1.) Mie Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

2.) Sprossen kurz abbrausen und in der Salatschleuder trocknen.

3.) Staudensellerie in 1 cm breite Abschnitte schneiden. Karotte/n in Stifte oder in Scheiben schneiden. Pilze in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel/n in 2 cm breite schräge Abschnitte schneiden, Knoblauch fein würfeln.

4.) Hähnchen mit Sambal Olek und sehr klein geschnittenem Ingwer vermischen.

5.) Öl in den Wok oder in die Pfanne geben und das Fleisch unter ständigem Rühren bei guter Hitze 4 Minuten anbraten.

6.) Hitze reduzieren und die bereits vorbereiteten Zutaten weitere 4 Minuten bei mittlerer Hitze und ständigem Rühren weiter braten.

7.) Ei verquirlen und zusammen mit den Nudeln unter Gemüse und Fleisch rühren, bis die Eimasse stockt. Mit Sojasoße und Kräutern abschmecken.

Probieren Sie weitere thailändische Rezepte!

  • Je Portion: 1273 kJ, 304 kcal, 26 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 10 g Fett, 148 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept