Wir lieben Lebensmittel

Hähnchen mit Kürbis

Feines Hähnchengeschnetzeltes mit Kürbis- und Paprikaspalten, abgeschmeckt mit Petersilie. Als Beilage empfehlen wir Reis.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 250 g Gemüsezwiebel
  • 1 Stk. Knoblauchzehe
  • 175 g Paprikaschote
  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 3 Weizenkeimöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Bolognese
  • 1 EL glatte Petersilie, fein gehackt

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Kürbis waschen, entkernen und in Stücke schneiden.

Filetstreifen in 2 EL heißem Keimöl portionsweise anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Zwiebel und Knoblauch darin ca. 5 Minuten anbraten. Paprika- und Kürbisstücke zufügen und weitere ca. 8 Minuten zugedeckt dünsten.

300 ml kaltes Wasser zum Gemüse geben und aufkochen. Beutelinhalt Knorr Fix für Spaghetti Bolognese einrühren und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen. Filetstreifen zufügen und erhitzen. Mit Petersilie bestreuen.

  • Je Portion: 1047 kJ, 250 kcal, 15 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 9 g Fett