Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Hähnchen-Kokos-Spieß - Rezept

zurück Hähnchenfilet in Kokosflocken gewendet und knusprig gebraten mit einer fruchtigen Cranberry-Salsa und gebratener Mango.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Salsa:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Aprikosen, frisch
  • 30 g Cranberries, getrocknete
  • 30 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 75 ml Aprikosensaft
  • 20 ml Limettensaft
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Limette
  • 1 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 Prise Salz

Für die Spieße:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Eier
  • 20 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 100 g Kokosraspeln EDEKA Kokosraspel

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kleine Mango
  • 4 EL Öl zum Braten

1.Für die Salsa die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Cranberries klein schneiden. Zucker in einer kleinen Pfanne zu hellem Karamell schmelzen. Mit dem Aprikosen- und Limettensaft ablöschen und das Karamell loskochen. Aprikosen und Cranberries zugeben und 5 Minuten mitköcheln lassen.

2.Chilischote längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Zesten von der Limette mit dem Zestenreißer abziehen oder die Limette mit einem Sparschäler dünn schälen und die Schale mit einem scharfen Messer in sehr feine Streifen schneiden. Chili, Limettenzesten und Aprikosenkonfitüre unterrühren. Mit Salz abschmecken. In eine kleine Schüssel umfüllen.

3.Für die Spieße die Hähnchenbrust abspülen, trockentupfen, in etwa 4 cm Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Kokosraspeln jeweils auf einen Teller geben. Die Hähnchenstücke zuerst in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen, durch die verquirlten Eier ziehen, dann die Hähnchenstücke in den Kokosraspeln wenden, diese etwas andrücken.

5.Für die gebratene Mango diese der Länge nach in 3 Teile schneiden, im mittleren Teil liegt der Stein. Von diesem Teil die Schale ablösen, den Stein mit einer Gabel oder den Fingern auf eine Arbeitsfläche drücken und mit einem Messer das Fruchtfleisch und den Saft abstreichen. Aus den beiden anderen Mangostücken das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Mangoscheiben darin kurz von beiden Seiten braten, Mangosaft untermischen.

6.Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke darin unter wenden goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf Spieße stecken. Hähnchenspieße zusammen mit der Salsa und den gebratenen Mangoscheiben anrichten.

Tipp: Entdecken Sie auch dieses köstliche Rezept für Chicken Wings mit Maissalat !


Limetten-Zesten herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Schälen Sie die Schale hauchdünn mit einem Sparschäler. Schneiden Sie nun die Schale mit einem scharfen Messer in sehr feine Streifen (Julienne).

EDEKA zuhause Ziehschäler:

Ziehschäler mit frei schwingender, beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min

Je Portion : 2587 kJ, 618 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß, 35 g Fett, 189 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste