Wir lieben Lebensmittel

Hähnchen in Rieslinggemüse

Hähnchenbrustfilets mit Schinken in einem Gemüse mit Rieslingsauce, dazu Spätzle.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 4 Hähnchenbrustfilet-Hälften
  • Pfeffer, grob, bunt
  • 8 Scheiben Schinken, gekocht
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 250 g Cherry Rispentomaten
  • 100 g Salatgurke
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 ml Riesling
  • 2 EL Petersilie, glatt
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 1 EL Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Spätzle

Zubereitung

1. Hähnchenbrustfilets mit Küchenkrepp abtupfen, mit Pfeffer bestreuen und mit Schinken umwickeln oder belegen, je nach Größe der Schinkenscheiben. Die Schinkenscheiben halten auch ohne Spieß auf dem Fleisch.

2. Rapsöl in die Pfanne geben und erwärmen, 1 Wassertropfen sollte darin brutzeln. Die Filets auf jeder Seite 3 Minuten anbraten.

3. Tomaten und Gurken fein würfeln, mit Tomatenmark zum Fleisch geben und mit Riesling ablöschen. Die Filets zugedeckt bei geringer Hitze 10 Minuten garen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf einer vorgeheizten Platte anrichten und zudecken.

4. Petersilie fein hacken und einrühren. Paprika und Johannisbrotkernmehl mit einem feinen Sieb einstreuen und das Gemüse damit binden. Mit den übrigen Zutaten abschmecken.

5. Die Spätzle nach Packungsanleitung garen.

  • Je Portion: 2336 kJ, 558 kcal, 56 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß, 10 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept