Wir lieben Lebensmittel

Hähnchen-Gumbo

Hähnchen-Gumbo mit Süßkartoffeln.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 0 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 kg Hähnchenkeulen
  • 100 g Chorizo
  • 300 g Paprika, grün
  • 300 g Paprika, rot
  • 100 g Zwiebeln, rot
  • 150 g Zwiebeln, weiß
  • 100 g Möhren
  • 120 g Staudensellerie
  • 250 g Süßkartoffeln
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 10 Spritzer Tabasco
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1,5 TL Cayennepfeffer
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 4 Zweige Thymian
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Hähnchenkeule halbieren. Chorizo in fingerdicke Scheiben schneiden. Paprika vierteln, Kerne entfernen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Möhren schälen und mit Sellerie in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Süßkartoffeln schälen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

2. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Öl in einer Kasserolle erhitzen, Hähnchenteile darin bei mittlerer bis starker Hitze rundherum goldbraun anbraten. Herausnehmen, das vorbereitete Gemüse in die Kasserolle geben und ca. 5 Minuten anbraten. Tomatenmark, Tabasco, Lorbeer, Cayennepfeffer und Brühe hinzufügen, aufkochen. Fleisch wieder in den Topf geben, zugedeckt im Ofen 60 Minuten garen, danach Gumbo noch 15 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.

3. Thymianblätter abzupfen, über den Gumbo streuen, mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Entdecken Sie auch unser köstliches Ofensuppe-Rezept, Pizzasuppe und dieses Borschtsch-Rezept.!

Lust auf Geflügel? Probieren Sie unsere Putenschnitzel-Rezepte und unseren Hähnchenauflauf aus!

  • Je Portion: 2889 kJ, 690 kcal, 25 g Kohlenhydrate, 52 g Eiweiß, 42 g Fett, 238 mg Cholesterin, 20 g Ballaststoffe