Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Hähnchen-Gemüse-Spieße - Rezept

zur Rezeptsuche Hähnchen-Gemüse-Spieße.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 3 EL Sonnenblumenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 0,5 Zitrone
  • schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 Paprika, grün
  • 1 Paprika, rot
  • 8 Kirschtomaten
  • 2 kleine Zwiebel, rot
  • Meersalz, grob
  • etwas Majoran

1. Die Zitrone auspressen. Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Fleisch würfeln und mit den Kräutern der Provence, dem Öl und dem Zitronensaft vermischen. Mit Pfeffer würzen und 30 Minuten marinieren lassen. Den Grill vorheizen.

2. In der Zwischenzeit die Paprika putzen, entkernen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, Zwiebeln schälen und in kleine Spalten schneiden.

3. Hähnchenfleisch, Zwiebel, Paprika und Tomate abwechselnd auf die Metallspieße stecken, salzen und auf dem vorgeheizten Grill insgesamt 15 Minuten von allen Seiten grillen. Mit Majoransträußchen garnieren.


EDEKA zuhause Mittleres Bambusbrett mit Saftrille:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.
  • 26,5 x 20,5 x 1,9 cm

EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel Ø 16 cm, 310 g:

  • Formschönes, edles Design; außen matt polierte Oberfläche mit Hochglanzrand, innen hochglanzpoliert
  • Schwere Qualität durch hohe Materialstärke
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen
  • Praktischer Griff- und Schüttrand
  • Steht stabil - wackelt nicht
  • Für kalte und warme Speisen

Marinade / Marinieren:

Am besten wird in einem Gefrierbeutel mariniert, der fest verschlossen werden kann. Dabei sollte so wenig Luft wie möglich im Beutel sein. So wird das Mariniergut komplett von der Marinade umschlossen. Ein Wenden des Marinierguts ist nicht notwendig.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 1047 kJ, 250 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 15 g Fett, 69 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Sommer/ mediterran/ günstig/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste