Wir lieben Lebensmittel

Hähnchen-Gemüse-Spieße

Hähnchen-Gemüse-Spieße.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 0,5 Zitrone
  • schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 Paprika, grün
  • 1 Paprika, rot
  • 8 Kirschtomaten
  • 2 kleine Zwiebel, rot
  • Meersalz, grob
  • etwas Majoran

Zubereitung

1. Die Zitrone auspressen. Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Fleisch würfeln und mit den Kräutern der Provence, dem Öl und dem Zitronensaft vermischen. Mit Pfeffer würzen und 30 Minuten marinieren lassen. Den Grill vorheizen.

2. In der Zwischenzeit die Paprika putzen, entkernen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, Zwiebeln schälen und in kleine Spalten schneiden.

3. Hähnchenfleisch, Zwiebel, Paprika und Tomate abwechselnd auf die Metallspieße stecken, salzen und auf dem vorgeheizten Grill insgesamt 15 Minuten von allen Seiten grillen. Mit Majoransträußchen garnieren.

Auch sehr lecker: Unser Hähnchenauflauf!

  • Je Portion: 1047 kJ, 250 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 15 g Fett, 69 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept