Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Gurken-Kürbis-Salat Deluxe - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Pflücksalat
  • 0,5 Salatgurke
  • 100 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Apfel
  • 85 g Tofu, mit Kräutern
  • 3 EL Haselnussblättchen

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 EL Apfelessig
  • 0,5 geh. TL Salz
  • 0,5 TL Zitronenpfeffer
  • 3 EL Sesamöl, kaltgepresst
  • 0,5 EL Akazienhonig

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 Scheiben Sesam-Knäckebrot

1. Pflücksalate auf Tellern verteilen. Salatgurke in der Mitte durchschneiden und von beiden Abschnitten mit dem Sparschäler Streifen abschälen. Vom Kürbisfruchtfleisch und Äpfeln ebenfalls Streifen abschälen und alles in einer Schüssel mischen.

2. Dressingzutaten in der oben genannten Reihenfolge verrühren, über den Gurken-Kürbisspalten verteilen und 10 Minuten marinieren lassen.

3. Tofu in kleine Würfelchen schneiden. Gurken-Kürbis-Salat auf dem Pflücksalat verteilen. Haselnussblättchen und Tofu darüber streuen.

4. Knäckebrote in Dreiecke brechen und auf dem Salat anrichten und servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 3 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min

Je Portion : 1227 kJ, 293 kcal, 20 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 20 g Fett, 0 mg Cholesterin, 5,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Salate/ Vegetarisch/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Advent & Weihnachten/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste