Wir lieben Lebensmittel

Gurken-Kartoffel-Fisch-Salat

Gurkenkartoffelsalat mit Fischfilet.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 400 g Kartoffeln, festkochend
  • 50 g Büffel-Mozzarella
  • 1 EL Pinienkerne
  • 0,5 Kressebeete
  • 1 kleine Salatgurke
  • 2 kleine Frühlingszwiebeln

Für das Dressing:

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 0,5 TL Thymian
  • 0,5 TL Oregano
  • 0,5 TL Majoran
  • 1 TL Pfeffer, rosa
  • Salz
  • 1,5 EL Weinessig, rot

Für den Fisch:

  • 2 Fischfilets

Für die Dekoration:

  • 2 Scheiben Zitrone

Zubereitung

Gurkenkartoffelsalat:

1. Kartoffeln bissfest garen, kurze Zeit abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

2. Büffelmozzarella würfeln, dabei die Lake auffangen.

3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten.

4. Kresse vom Beet schneiden. Salatgurke in Würfel und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Lust auf noch mehr Salate? Dann probieren Sie auch dieses Gurkensalat-Rezept !

Entdecken Sie auch dieses Brathähnchen-Rezept!

Dressing:

Die Dressingzutaten vermischen, unter die Salatzutaten rühren, gegebenenfalls noch etwas Lake zugeben und abschmecken. Den Salat kurze Zeit ziehen lassen.

Fischfilet:

Fischfilets nach Packungsanleitung zubereiten und zum Salat servieren. Dekorieren Sie den Fisch mit den frischen Zitronenscheiben.

  • Je Portion: 1905 kJ, 455 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 17 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept