Wir lieben Lebensmittel

Gurken-Kaltschale

Kalte Suppe aus Salatgurken für heiße Sommertage.

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 Salatgurke
  • 300 g Joghurt
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 2 Bund Dill
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0,5 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 1 Baguette

Zubereitung

1. Die Salatgurke schälen. Vier Scheiben abschneiden und beiseite legen. Die Gurke halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Die Gurkenhälften fein reiben.

2. Den Joghurt in eine Schüssel geben, 4 Teelöffel zurückbehalten. Die Saure Sahne dazugeben und verrühren. Dill waschen, hacken und zum Joghurt geben. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse in den Joghurt drücken. Zucker, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut verrühren.

3. Die Gurkenmasse unter den Joghurt heben und für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

4. Die zurückbehaltenen Gurkenscheiben fein würfeln. Die Gurkenkaltschale noch einmal umrühren und in Teller füllen. Mit 1 Klecks Joghurt und den Gurkenwürfeln anrichten. Nach Belieben mit Dill garnieren. Dazu reichen Sie das Baguette.

Probieren Sie auch weitere leichte Rezepte mit Joghurt oder unsere Fatburner-Rezepte!

Tipp: Entdecken Sie auch leckere Suppen-Ideen in unseren Entschlacken-Rezepten!

  • Je Portion: 1063 kJ, 254 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 11 g Fett, 24 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe