Wir lieben Lebensmittel

Grünkohlsüppchen

Herbstliche Suppe aus Grünkohl, Kartoffeln und Karotten.

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Suppe:

  • 200 g Grünkohl
  • 200 g Kartoffeln
  • 60 g Zwiebeln
  • 80 g Karotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1,2 Liter Gemüsefond
  • 150 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Garnieren:

  • Grünkohl
  • Pflanzenöl zum Frittieren

Zubereitung

1. Den geputzten Grünkohl klein schneiden und in Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2. Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen. Grünkohl, Kartoffeln und Karotten zufügen, kurz mit anschwitzen. Den Fond angießen, würzen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen. Im Mixer fein pürieren, in den Topf zurückgeben und die Sahne zugeben, weitere 5-10 Minuten köcheln lassen. Nochmals abschmecken.

3. Das Öl erhitzen, Grünkohlblättchen darin fritieren und anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

4. Suppe anrichten und mit den frittierten Grünkohlblättchen garnieren.

Lust auf Suppe? Entdecken Sie diese köstliche Gemüsesuppe !

Variationstipp:

Nach Belieben kann man die Suppe auch mit kross gebratenen Weißbrot-Croutons garnieren.

  • Je Portion: 1101 kJ, 263 kcal, 15 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 20 g Fett, 32 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe