Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Grünkohl-Quinoasalat - Rezept

zur Rezeptsuche Grünkohl-Quinoasalat mit Putenstreifen und Pinienkernen, mit einer Essig-Öl-Senf Vinaigrette.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Quinoa
  • Salz
  • 400 g Grünkohl
  • 3 Möhren
  • 4 EL Olivenöl EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Spitzpaprika, rot
  • 350 g Putenschnitzel
  • 2 TL Senf GUT&GÜNSTIG Delikatess-Senf
  • 4 EL Weißweinessig
  • 20 ml Walnussöl, kaltgepresst
  • 20 ml Traubenkernöl
  • 2 Prisen Zucker
  • 40 g Pinienkerne EDEKA Bio Pinienkerne
  • Mungbohnensprossen

1. Die Quinoa 15-20 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Den Grünkohl putzen, waschen und grob hacken. Etwa 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen, danach sofort in Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.

2. Die Möhren schälen, längs vierteln und quer in mundgerechte Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren darin ca. 10 Minuten bei gelegentlichem Schwenken und mittlerer Temperatur braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Paprika waschen, in Ringe schneiden und putzen. Die Pute waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Möhren aus der Pfanne nehmen, beiseitelegen und in der Pfanne die Putenstreifen ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und die Pinienkerne in der Pfanne rösten.

4. Den Senf mit dem Essig und den beiden Ölen zu einer Vinaigrette verschlagen. Mit Salz, Pfeffer und dem Zucker abschmecken.

5. Die Quinoa, den Grünkohl, die Möhren und die Paprika vermengen. In tiefen Tellern anrichten, die Putenstreifen und die Pinienkerne darüber verteilen. Mit Keimlingen garnieren und das Dressing dazu reichen.

Ein weiteres leckeres Rezept mit dem Wintergemüse ist unsere Grünkohlsuppe. Entdecken Sie weitere Rezepte mit Putenschnitzel oder tolle Wintersalate! Unsere Empfehlung für Veganer und Liebhaber der veganen Küche ist dieses Quinoasalat-Rezept.

Alles Wissenswerte und leckere Rezepte zum Thema Superfood finden Sie hier!

Probieren Sie auch unser Rezept für Putenbraten!


EDEKA zuhause Kochtopf 24 cm (5,0 l) mit Glasdeckel:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 75 Min
Je Portion : 2654 kJ, 634 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 33,2 g Eiweiß, 35 g Fett, 39 mg Cholesterin, 11,9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste