Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Grünkernküchlein - Rezept

zurück Knusprige Vollwertfrikadelle mit veganem Kartoffelsalat.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Kartoffelsalat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Karotte
  • 1 Paprika, rot
  • Salz
  • Gewürzgurken
  • 2 TL Senf, mittelscharf
  • Pfeffer
  • 120 g Salatmayonnaise, vegan
  • 4 EL Gemüsefond
  • 1 EL Gewürzgurkensud
  • 1 EL Schnittlauch, fein geschnitten

Für die Grünkernküchlein:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 ml Gemüsefond
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Grünkern, geschrotet
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 50 ml Sahne, vegan
  • 30 g Dinkelmehl (Typ 630) EDEKA Bio Dinkelmehl
  • 3 EL Pflanzenöl

1. Die Kartoffeln gründlich waschen, etwa 20 Minuten mit Wasser bedeckt garen und abgießen. Nach dem Abkühlen schälen und in Scheiben schneiden.

2. Inzwischen den Gemüsefond zum Kochen bringen. Geschälten Knoblauch durch die Presse in den Fond drücken. Grünkern einrühren, Hitze reduzieren und zugedeckt etwa 20 Minuten ausquellen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Grünkernmasse in eine Rührschüssel umfüllen und auskühlen lassen.

3. Für den Salat Zwiebel schälen und fein hacken. Staudensellerie putzen und in dünne Scheiben schneiden. Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Staudensellerie und Karotten in Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Paprikaschote waschen, vierteln, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Gewürzgurken ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Senf mit Salz, Pfeffer, Mayonnaise, Gemüsefond und Gurkensud in einer Schüssel verrühren, vorbereitete Salatzutaten und den Schnittlauch zugeben und alles vorsichtig mischen. Nochmals abschmecken.

4. Für die Grünkernküchlein die Zwiebeln schälen und fein hacken. Möhren schälen, von den Zucchini Blüten- und Stielansatz entfernen und beide Gemüse in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig schwitzen. Zunächst die Möhren 3 Minuten, anschließend die Zucchinistreifen weitere 2 Minuten mitschwitzen. Salzen und pfeffern.

5. Petersilie, Sahne, Mehl, Salz und Pfeffer unter die Grünkernmasse mischen. Zwiebeln und Gemüsejulienne vorsichtig unter den Grünkern rühren. Aus dem Teig 8 Bratlinge formen.

6. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Grünkernbratlinge von jeder Seite 4 Minuten braten.

7. Grünkernbratlinge mit Kartoffelsalat anrichten und servieren.


EDEKA zuhause Knoblauchpresse:

Knoblauchpresse mit entnehmbarem, stabilem Edelstahl-Siebeinsatz

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2763 kJ, 660 kcal, 82 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 27 g Fett, 0 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Salate/ Vegetarisch/ Vegan/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste