Wir lieben Lebensmittel

Grünkern im Gemüsekranz

Kranz aus Wirsing, Möhren und Sellerie mit würzigem Grünkern-Getreide.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 10 Stunden 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 150 g Grünkern
  • 250 ml Gemüsefond
  • 100 g Lauch
  • 100 g Wirsing
  • 100 g Kohlrabi
  • 100 g Möhren
  • 100 g Sellerie
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 100 g Tomaten
  • 0,5 TL Majoran
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Petersilie
  • 4 EL Sahne
  • 4 EL Milch

Zubereitung

1. Den Grünkern in einem Sieb kalt abspülen, dann in 1/4 l Wasser 6-10 Stunden (oder über Nacht) einweichen. Anschließend den Grünkern abseihen in einen Topf geben und mit dem Gemüsefond 10 Minuten kochen. Danach vom Herd ziehen und 10-15 Minuten zugedeckt nachquellen lassen.

2. Inzwischen das Gemüse waschen und putzen. Den Lauch und den Wirsing in Streifen schneiden, die Möhren, Kohlrabi und den Sellerie grob raspeln.

3. Die Zwiebel pellen und würfeln. Das Öl in einem Topf erwärmen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Das Gemüse dazugeben und mit etwas Wasser bei mittlerer Hitze zugedeckt 8-10 Minuten bissfest dünsten.

4. Die Tomaten waschen, würfeln, vom Stielansatz befreien und unter das Gemüse mischen. Noch etwa 2 Minuten durchziehen lassen. Den Majoran und die Crème fraîche darunterheben, jetzt nicht mehr kochen lassen.

5. Die gehackte Petersilie mit der Sahne und der Milch unter den warmen Grünkern ziehen. Das Gemüse als Kranz auf den Tellern verteilen und den Grünkern in die Mitte häufen.

Wirsing bereichtert jede Mahlzeit um wertvolle Vitamine und Nährstoffe - entdecken Sie unsere weiteren köstlichen Wirsing Rezepte.

  • Je Portion: 2273 kJ, 543 kcal, 64 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 24 g Fett, 25 mg Cholesterin, 15 g Ballaststoffe