Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Grüne Suppe - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 6 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Avocado
  • 2 EL Zitronensaft
  • 600 g Salatgurken
  • 3 EL Petersilie
  • 200 g Rucola
  • 1,6 Liter Gemüsebrühe
  • 3 EL Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Dekorieren

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Eier, hart gekocht
  • 2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
  • einige Blätter Rucola
  • einige Pfefferbeeren, rot

Dazu

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 6 Vollkornbrötchen

1.) Fruchtfleisch der Avocado würfeln und mit dem Zitronensaft übergießen.

2.) Salatgurke waschen, die Kerne entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Petersilie und Ruccola putzen.

3.) Avocado, Gurke, Petersilie und Ruccola zusammen mit der Gemüsebrühe und Sahne im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.) Für die Dekoration die Radieschen putzen und fein würfeln. Eier pellen und fein würfeln. Suppe kurz vor dem Servieren nochmals mixen und in Tassen gießen.

5.) Mit Radieschen- und Eiwürfeln, Schnittlauchröllchen, Ruccola und roten Pfefferbeeren dekorieren. Servieren Sie zur Suppe je ein Vollkornbrötchen.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Die Suppe lässt sich bereits am Vortag zubereiten. Erst unmittelbar vor dem Servieren dekorieren. Wichtig: Im Kühlschrank aufbewahren und 2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 15 Min
Je Portion : 1114 kJ, 266 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 11 g Fett, 85 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Ostern

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste