Wir lieben Lebensmittel

Grießauflauf mit Pflaumen

Süßer Auflauf aus gekochtem Grießbrei mit Pflaumen.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen

Für die Grießmasse:

  • 500 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 0,5 Vanilleschote
  • 100 g Weizengrieß
  • 30 g Butter
  • 2 Eier
  • 3 Eigelbe
  • 3 Eiweiße
  • 1 Glas Pflaumen

Außerdem:

  • etwas Butter zum Einfetten
  • etwas Paniermehl
  • etwas Puderzucker

Zubereitung

1. Vanillemark aus der Vanilleschote schaben, wie unter Tipps/Kochschule beschrieben. Zitronenabrieb herstellen. Pflaumen auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

2. Milch mit 50 g Zucker, Salz, Zitronenschale und Vanillemark zum Kochen bringen. Grieß einrieseln lassen und bei ganz schwacher Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten ausquellen lassen. Den Topf vom Herd nehmen. Zuerst Butter, dann nacheinander die Eier und die Eigelbe unterrühren.

3. Eiweiße steif schlagen, dabei langsam 50 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Schnee schnittfest ist. Mit einem Kochlöffel unter den warmen Grießbrei ziehen.

4. Die 8 feuerfesten Gläser à 250 ml Inhalt mit weicher Butter ausstreichen und mit Paniermehl ausstreuen. Überschüssiges Paniermehl ausschütten.

5. Von der Grießmasse eine 1 cm dicke Schicht in die Gläser einfüllen. Die Zwetschgen darauf verteilen. Die übrige Grießmasse darüber geben und die Oberfläche glatt streichen.

5. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) etwa 30 Minuten backen. Herausnehmen, mit Puderzucker besieben und sofort servieren.

Keine Pflaumen zur Hand? Mit Nektarinen gelingt dieses Grießauflauf-Rezept und auch sehr lecker schmecken unsere Grießschnitten. Probieren Sie auch den Grießauflauf mit Kirschen oder den Klassiker: Grießbrei!

Kein Grieß im Haus? Milchreis mit Kirschen ist eine leckere Rezeptalternative.

  • Je Portion: 1068 kJ, 255 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 10 g Fett, 147 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe